Donnerstag, 21. September 2017

Billy Bat #17 (Carlsen Manga)

Billy Bat #17 (Carlsen Manga)

Die, von der Fledermaus angekündigte, Katastrophe kommt immer näher und Kevin Goodman versucht alles um die Menschen in New York vor den Ereignissen am 11. September zu warnen. Aber nicht nur, dass ihm niemand glaubt, vielleicht stimmt es ja auch gar nicht was Timmy Sanada, sein Nachfolger als Zeichner von Billy Bat, über das World Trade Center gezeichnet hat. Jedenfalls haben andere Menschen, die die Fledermaus hören können scheinbar andere Informationen erhalten. Was kann Kevin jetzt noch tun?

Mittwoch, 20. September 2017

Stephen King: Der Werwolf von Tarker Mills (1985) [Koch Media]

Stephen King: Der Werwolf von Tarker Mills (1985) [Koch Media]

Tarker Mills, eine ganz normale US-Kleinstadt: Braver Kirchengänger*innen, einige Rednecks die Lynchjustiz begehen wollen, Jungs die Mädchen mit Schlangen erschrecken, Turborennrollstühle und natürlich der obligatorische, blutrünstige Werwolf. Waaaaas? Ja, genau – Ein Rollstuhl mit einem echten Dieselmotor, ja und den Werwolf gibt es auch wirklich.

Montag, 18. September 2017

One Punch Man – Blu-ray Vol. 2 (2015) [Kazé]

One Punch Man – Blu-ray Vol. 2 (2015) [Kazé]

Langsam wird es ernst. Genos und Saitama wollen jetzt richtige Helden, mit einer offiziellen Lizenz werden. Dazu müssen sie sich aber erst körperlich und geistig beweisen. Der körperliche Test ist für beide kein Problem und kann mit der höchsten Punktzahl abgeschlossen werden. Auch der schriftliche Teil ist zumindest für Genos absolut kein Problem und kann ebenfalls perfekt gemeistert werden. So wird Genos sofort als S-Klasse Held eingestuft, während Saitama schriftlich völlig versagt und sich in die hinteren Ränge der C-Klasse einreihen muss. Jetzt muss er sich noch mehr anstrengen um Anerkennung zu bekommen, aber was soll er tun, wenn es scheinbar grad gar keine Arbeit für Superhelden zu geben scheint?

Samstag, 16. September 2017

Ultraman #1 (Tokyopop)

Ultraman #1 (Tokyopop)

Shinjiro sieht auf den ersten Blick aus wie ein ganz normaler japanischer Junge. Auf den zweiten Blick allerdings auch, sieht man ihm doch nicht an, dass er der Sohn von Shin Hayata ist. Hayata war in seiner Jugend ein Superheld. Als Ultraman rettete er mit Hilfe von Superheldensuit und Aliengenen diverse Male die Erde vor außerirdischen Riesenmonstern. Seitdem sind viele Jahre vergangen, doch neue außerirdische Bedrohungen rufen ihn aus der Rente zurück. In seinem fortgeschrittenen Alter ist er aber nicht mehr der beste um die Abenteuer von Ultraman weiterzuführen. So schließt er sein Erbe an seinen Sohn Shinjiro weiterzugeben, der zu den vererbten Aliengenen und auch den Ultraman Anzug tragen soll.

Freitag, 15. September 2017

Oldboy (2003) [Capelight]

Oldboy (2003) [Capelight]

Oh Dae-su (Min-sik Choi) ist stark angetrunken auf dem Weg nach Hause, wo er seiner kleinen Tochter ihr Geburtstagsgeschenk überreichen möchte. Er ist aber so betrunken das er von der Polizei einkassiert wird und von seinem Bruder abgeholt werden muss. Doch als dieser gerade bei Oh Dae-sus Familie anruft verschwindet dieser plötzlich. Oh Dae-su findet sich danach in einem kleinen Apartment wieder, in das er von Unbekannten ohne jegliche Begründung eingesperrt wird. Ein Fernseher sorgt für ein wenig Unterhaltung, doch man lässt ihn nicht wieder frei. Wochenlang bekommt er immer wieder die selben Dumplings zu essen und niemand spricht mit ihm. Nur manchmal wird er betäubt und in der Zeit sein Zimmer gereinigt. Niemals hätte er geahnt das es 15 Jahre werden sollten. Aber genau nach 15 Jahren lässt man ihn plötzlich frei. Er bekommt einen teuren Anzug, viel Geld und ein Handy. Sofort beginnt er Forschungen anzustellen um seine Peiniger zu finden und sich zu rächen. Dabei lernt er die junge Köchin Mi-do (Hye-jeong Kang) kennen, die den kaputten Mann bei sich aufnimmt. Somit wird sie auch mit in seinen Racheplan gezogen. Aber warum wurde ihm all dies angetan und wer steckt dahinter?

Donnerstag, 14. September 2017

TASCHEN Shop in Köln feiert Neueröffnung mit Christo Signierstunde!

TASCHEN Shop in Köln feiert Neueröffnung mit Christo Signierstunde!
Am 9. September hat der TASCHEN Shop am Kölner Hohenzollernring seine Tore geschlossen. Lange soll der Geburtsort von Benedikt Taschen jedoch nicht ohne einen Laden des Verlags bleiben und so wird der neue Flagshipstore in Köln schon am 21. September feierlich eröffnet. Bei solch einer Fete dürfen natürlich auch keine Gaststars fehlen. In diesem Fall wird der bulgarische Künstler Christo bei der Einweihung des Ladens behilflich sein und sowohl sein neues Buch „The Floating Piers“, als auch „Verhüllter Reichstag“ signieren.


Mittwoch, 13. September 2017

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung #82 - Uncanny Avengers: Der rote Schatten (Hachette)

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung #82 - Uncanny Avengers: Der rote Schatten (Hachette)

Dieses Trade von Panini enthält die fünf US-Hefte #1-#5 von Uncanny Avengers.

Alles hat sich geändert, als die kosmische Phoenix-Kraft zurückgekehrt ist. Damals hatten sich die Mutanten der X-Men und die Avengers deftig in die wolle bekommen, was das gesamte Marvel Universum ins Schleudern gebracht hat. Cyclops sitzt nun im Knast nachdem er seinen einstigen Mentor Professor Xavier getötet hat und die übrigen Mitglieder der X-Men und der Avengers haben sich mittlerweile zusammengerauft und arbeiten wieder gemeinsam daran die Welt sicher zu machen. Als Uncanny Avengers machen sich Captain America, Thor, Wolverine, Havok und viele andere Helden beider Lager daran die Erde wieder sicher zu machen. Die Einigkeit kommt gerade recht, denn das Böse nimmt auf die Unstimmigkeiten unter den Helden keine Rücksicht.

Montag, 11. September 2017

Detektiv Conan – die TV-Serie – DVD Box 1 (1996) [Kazé]

Detektiv Conan – die TV-Serie – DVD Box 1 (1996) [Kazé]

Shinichi Kudo ist ein jugendlicher Meisterdetektiv, dessen Intellekt und Kombinationsfähigkeiten beinahe an die der Romanfigur Sherlock Holmes von Sir Arthur Conan Doyle heranzureichen scheinen. Nach einem seiner genialen Lösungen, mit der er einmal mehr Kommissar Megure aus der Patsche geholfen hat, steht endlich mal Freizeit auf dem Plan. Am nächsten Tag besucht er mit seiner Freundin Ran, die übrigens sehr gut Karate kann, einen Vergnügungspark. Auch dort wird er wieder zufällig in einen Mordfall gezogen, den er wie jedes Mal genial löst. Doch damit nicht genug, als er dann noch zwei schwarz gekleidete Männer bei einem krummen Geschäft beobachtet kann einer der Gauner ihn überraschen und ihm ein neuartiges Gift einflößen. Dieses Gift tötet ihn jedoch nicht, wie die Bösewichte es geplant haben, sondern verjüngen ihn lediglich. Jetzt steckt er wieder im Körper eines Grundschülers.