Freitag, 11. Mai 2012

Comic Girls! - Gratis Comic Tag (Tokyopop)

Comic Girls! - Gratis Comic Tag (Tokyopop)

In diesem Jahr gibt es von Tokyopo gleich 4 Serien in einem Heft. Es steht zwar drauf sie seien explizit nur für Mädchen aber "Ernest & Rebecca" zum Beispiel finden sicher auch Jungs amüsant.

Den Anfang macht "Lou" die gerade von einem Gefühlschaos ins nächste stürzt und mit ihrer ziemlich nerdigen Mutter alleine wohnt. Und das ist auch gut so, denn die beiden haben jede Menge Spaß zusammen.

Weiter geht es mit "Ernest & Rebecca". Da wollte ich schon lange mal nen Blick reinwerfen und bin froh das es nun geklappt hat. Rebecca ist ein ziemlich aufgewecktes Kind. Sie ist für ihr Alter ein bisschen zu klein und hat ein schwaches Immunsystem. Das hält sie allerdings nicht davon ab sich mit Ernest der Supermikrobe anzufreunden. Der macht sie zwar krank, hilft ihr aber auch die ständigen Streiterein ihrer Eltern zu überstehen, denn ihre große Schwester hat jetzt wo sie erwachsen wird keine Zeit mehr.

Im Anschluss bekommen wir einen Einblick in "Sybil, die Taschenfee". Bei Nina geht alles drunter und drüber. Ihre Eltern haben sich in den Ferien getrennt und sie wohnt nun allein mit ihrer Mutter und ihrem kleinen Bruder. Am ersten Schultag geht direkt alles schief. Ihre Tasche ist weg, naja eigentlich steht sie auf der Schaukel im Garten aber da hat Nina sie sicher nicht hingestellt. Weil sie ihre Tasche so lange suchen musste sind sie nun spät dran. Auch in der Schule gibt es nur Ärger. Und dann ist da auf einmal diese Fee die ihr bei der Mathearbeit hilft. Auch diese Serie hat mich sehr interessiert, nicht zuletzt weil die Hauptfigur den selben Namen trägt wie ich.

Den Schluss bildet "Hey Schwester!". Hier geht es um Marine und ihre große Schwester Wendy. Bei den Beiden ist immer was los. Eigentlich mögen sie sich sehr gerne, trotzdem fliegen oft die Fetzen. Z.B. wenn Marine mal wieder Wendys Schminktäschchen klaut oder ihr Tagebuch, welches sie eh nicht lesen kann.

Alles in allem ein sehr gelungenes Heft, das mir sehr viel Spaß gemacht hat. Hier geht es 4 mal um starke Mädchen die sich nicht unterkriegen lassen. Wer es bunt, lustig und französisch (denn dort kommen alle 4 Serien her) mag, der sollte hier zugreifen. Besonders Eltern die ihren Kindern einen Comic mitbringen möchten oder aber lesewütigen Mädchen spreche ich hier eine klare Empfehlung aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen