Samstag, 25. August 2012

Monika Häuschen - 26 - Warum klopft der Specht? (Karussell)

Monika Häuschen - 26 - Warum klopft der Specht? (Karussell)

Eigentlich könnte alles so friedlich sein, doch schon den ganzen Morgen wird an der Fichte im Garten von Minika (Kathrin Bachmann) und Schorsch (Tobias Künzel) gehämmert. Graugänserich Günter (Steffen Lukas) weiß natürlich wieder was es damit aus sich hat. Der Lärm kommt von Siggi (Oliver Rohrbeck) dem Specht und er kann seinen beiden Freunden bestimmt auch erklären warum er klopft. Als der Specht dann aber damit angibt keine Kopfschmerzen von dem Geklopfe zu bekommen, will Günter sich auch beweisen und verknackst sich den Schnabel.

Mal wieder mächtig Radau im Garten und wirklich zuvorkommend wird Monika von ihren Jungs auch nicht behandelt. Das bringt sie diesmal fast soweit, dass sie den Garten verlässt. Es wird kurzzeitig also richtig dramatisch in dieser Folge. Wie immer lernt man einiges über die einheimische Tierwelt und wie sie leben. Gleichzeitig bekommen wie noch eine sehr lustige Geschichte geboten. Die Handlung ist recht simpel, konnte mein Interesse aber die gesamte Spielzeit über halten.

Das liegt vor allem an den tollen Sprecherleistungen und viel mehr noch daran wie die drei Hauptfiguren miteinander agieren. Vom Timing her sind die Gespräche einfach toll und der Humor funktioniert teilweise auch an stellen, wo man es als erwachsener nicht mehr lustig finden sollt, aber die Art wie es hervorgebracht wird, reißt einen dann doch mit. Oliver Rohrbeck als Gastsprecher, ist natürlich zudem eine gute Ergänzung zu den gewohnten Sprechern.

Abgesehen von dem etwas zu lang geratenen Intro, das aber zugegebenermaßen immer noch sehr schmissig ist, fehlt es, wie in allen anderen Folgen auch, an weiterer musikalischer Untermalung (wenn man von dem ziemlich nervigen Lied absieht, das der Wurm und die Gans für Monika singen). Dafür kann die Geräuschkulisse überzeugen. Zwar stellen sich die Sounds nie in den Vordergrund oder klingen sonst wie besonders, aber dafür schaffen sie es die Gartenatmosphäre zu jeder Zeit überzeugend rüberzubringen.

Wieder mal eine kurzweilige, sehr lustige und informative Folge dieser tollen Kinderhörspielreihe.

7,2 von 10 Schalldämpfer im Schnabel
-->