Montag, 31. Dezember 2012

Slaughterhouse Rock (1988)

Slaughterhouse Rock (1988)

Seit einiger Zeit träumt Alex Gardner (Nicholas Celozzi) von schrecklichen Morden die auf der Gefängnisinsel Alcatraz stattgefunden haben. Die Traumdeuterin Carolyn (Donna Denton) sagt ihm er soll nach Alcatraz reisen, wo er die Seelen einer getöteten Metal Band retten und sich seinen Dämonenstellen muss. So macht er sich mit einigen anderen auf den Weg zur Gefängnisinsel, wo auch gleich die Seele seines Bruders (Tom Reilly) von einem Dämon belagert wird.

Howard the Duck #19 (Marvel)

Howard the Duck #19 (Marvel)

Nun ist Howard kein Federvieh mehr, damit muss er jetzt erstmal klar kommen. Bei dem Absturz ist leider auch Fifi ums Leben gekommen. Ziellos streift er durch die Slums von New York und wird schließlich von einem Obdachlosen dazu angehalten ihm einen Farbfernseher zu kaufen. Er hat zwar eh kein Geld, aber man könnte die Arbeiter des Elektronikmarkts ja ein wenig nerven. Der Federlose Vogel entscheidet sich dann aber doch nur einen Kaffee auszugeben. Im Cafe angekommen werden die beiden aber sofort rausgeschmissen, weil man keine Obdachlosen duldet. Howards miefiger Straßenkumpel nimmt die Abweisung nicht sonderlich locker und schmeißt ein wenig mit Tischen. Unser Erpel in Menschengestalt macht sich unbemerkt davon und trifft bald auch eine Frau die sich für ihn interessiert, weil er sich nicht für sie interessiert. Wenigstens hat er jetzt einen Ort an dem er schlafen kann, bis Winda und Paul von der Kreuzfahrt zurückkehren. Jetzt muss nur noch Bev gerettet werden.

Sonntag, 30. Dezember 2012

American Scary (2006)

American Scary (2006)

Was wären alte Horrorfilme ohne die sogenannten Horror Host, die seit den Fünfziger Jahren in den USA, meist auf lokalen Sendern alte Horrorklassiker und räudige Billigproduktionen ansagten. Vor, nach und auch zwischen Film und Werbung sorgten sie mit kleinen Gags für ein wenig extra Unterhaltung und machten oft auch gerne sich und den Film lächerlich. Während wir hier erst recht spät „Die wilde Hilde“ zu sehen bekamen, ging es wie gesagt in den USA schon in den Fünfzigern los. Aber im Gegensatz zu Deutschland, hatten die Staaten bis heute nie einen Engpass an Horror Hosts und von der Entwicklung und den vielen Stars dieser Kunstform handelt diese Doku.

Legends of the DC Universe #10 (DC)

Legends of the DC Universe #10 (DC)

Barbara Gordon ist kurz davor aufs College zu kommen. Zeitgleich versucht Adoptivvater Commissioner James Gordon die richtigen Worte zu finden um seiner Tochter zu sagen das er stolz auf sie ist und das es ihm schwerfällt sie als erwachsene junge Frau einfach so loszulassen. Dann bekommt Batgirl noch einen Besuch von Batman, der sie darum bittet nie wieder mit dem Kostüm nach draußen zu gehen. Schließlich kann sie ihn aber davon überzeugen sie auszubilden.

Samstag, 29. Dezember 2012

Skatetown, U.S.A. (1979)

Skatetown, U.S.A. (1979)

Skaterown USA ist wohl eine der größten Roller Discos und im Besitz von Harvey (Flip Wilson). Einen Abend lang können wir zusehen wie er, sein Assistent Teri (Judy Landers), sein kleinwüchsiger Vater Jimmy, dessen junge blonde und ziemlich einfältige Gespielen und unter anderem auch ein weißer Magier mit einem ebenso weißen Afro einen Abend in der angesagtesten Disco der vereinigten Staaten feiern, spaß haben aber auch etwas Drama erleben.

Howard the Duck #18 (Marvel)

Howard the Duck #18 (Marvel)

Dr. Bong zwingt Beverly dazu ihn zu heiraten und Howard wird in eine Mutationsmaschine gepackt. Während die Folgen für Beverly nicht so schrecklich sind, schließlich ist es doch egal ob sie als Frau oder nur als geliebte festgehalten wird, trifft es Howard viel schlimmer. Er ist durch die Maschine das geworden was er nie sein wollte. Nämlich ein haarloser Affe, ein MENSCH! Jetzt reicht es ihm und er flieht mit Fifi in einem der Bongsaucer und verunfallt damit im Central Park.

The Philadelphia Experiment (2012)

The Philadelphia Experiment (2012)

Während des zweiten Weltkriegs forschten die Amerikaner an einer Tarnvorrichtung für Kampfschiffe (man darf auch ruhig Battleships sagen) herum. Allerdings ging es damals gehörig schief und das Schiff wurde nicht unsichtbar sondern hat sich aufgelöst. Wieder aufgetaucht ist es in unserer Zeit. Dort haben die Enkel der damaligen Forscher gerade erst das Projekt wiederbelebt, obwohl sie genau wissen wie sehr das inne Hose gehen kann. Daher ist es an Bill Gardener (Nicholas Lea) dem einzigen Überlebenden von 1943, zu verhindern das diese Katastrophe nicht noch einmal geschieht. Die Einzige die ihm glaubt ist seine Enkelin Molly (Emilie Ullerup) und zusammen tun sie ihr bestes, während die Regierung Schiffe auf Hochhäuser teleportiert.

Legends of the DC Universe #9 (DC)

Legends of the DC Universe #9 (DC)

Green Lantern schlägt im Camp der Rebellen auf und attackiert Green Arrow. Nach einem kurzen und entschlossenen Kampf wird Arrow beschuldigt den Krieg zu verlängern in dem er den Terroristen unter die Arme greift. Um Gegenzug zeigt er Hal das unter den Rebellen nur Bauern und einfache Arbeiter sind, keine Kämpfer. Es ist sogar einer ihrer hohen Priester angereist um ein Friedensabkommen mit dem General zu beschließen. Sofort müssen Hal Jordan und Oliver Queen mit ansehen, wie die Milizen versuchen den Priester zu töten. Hal Jordan erkennt das die USA auf der falschen Seite stehen und nur dabei helfen einen nicht legitimierten Krieg am laufen zu halten. Gemeinsam handeln sie Friedensgespräche aus, doch auf beiden Seiten stehen Personen die nicht wollen das die Kämpfe aufhören, aber aus verschiedenen Gründen.

Humongous (1982)

Humongous (1982)

1946 wurde Ida Parsons (Shay Garner) von einem Verehrer vergewaltigt, der erst wieder von ihr abließ, als einer ihrer Wachhunde den Mann zerfleischte. Seitdem trägt das Eiland den Namen Hundeinsel und außer Ida wird sie von niemandem betreten, was durch die gefährlichen Hunde auch gar nicht möglich ist. Dreißig Jahre später kentern ein paar Freunde mit ihrem Boot und stranden auf eben dieser Insel. Bald finden sie heraus, dass weder Misses Parsons, noch ihre Hunde noch am Leben sind, Trotzdem versucht jemand sie umzubringen, doch wer?

Howard the Duck #17 (Marvel)

Howard the Duck #17 (Marvel)

Howard und Bev wurden vom Kreuzfahrtschiff auf die schreckliche Monsterinsel des Dr. Bong entführt. Bong ist ein menschlicher Superschurke, der mit seinem Glockenhelm und seiner Stößelhand seine Opfer lähmen und sogar töten kann. Er hat eine Maschine mit der er Tiere zu Tier-Mensch-Hybriden verwandeln kann und Beverly will er zu seiner Frau machen. Während er Bev seine Vergangenheit erzählt, versucht Bongs Dienerin, die Entenmenschen Dame Fifi, den Gefangen Howard gefügig zu machen. Zeitgleich erscheint Bong auf der S.S. Damned auf der Winda Wesler und Paul versuchen die Schiffscrew dazu zu überreden ihnen bei der Errettung ihrer Freunde zu helfen.

Freitag, 28. Dezember 2012

Kazuo Umezu's Horror Theater: The Harlequin Girl (2005)

Kazuo Umezu's Horror Theater: The Harlequin Girl (2005)

Yumiko (Arisa Nakamura) geht noch zur Schule und wird immer wieder Opfer von online Mobbing. Als sie dann auch noch einen äußerst brutalen Mord in der Schule mit ansehen muss, wird sie zu ihrer Cousine aufs Land gebracht. Dort wird sie allerdings ebenfalls recht schroff begrüßt. Die alte Dorfhexe hat nämlich verbreitet das mit dem Mädchen auch eine böse Schlange ins Dorf kommt, die alle Einwohner zu bösen Wesen machen wird. Aber was ist wirklich an dieser Vision dran?

Dan the Unharmable #8 (Avatar)

Dan the Unharmable #8 (Avatar)

Da Lizzy schon seit Tagen nicht nach Hause gekommen ist, hatte Tober die Suche nach ihrer großen Schwester begonnen. Dabei nahmen einige Typen am Strand sie als Geisel um an Dan heran zu kommen. Der ist zwar sehr genervt, denn auf ihn wird nun geschossen und er muss sogar ein wenig rennen, aber ein wenig interessiert er sich ja doch für seine Kinder. Auch wenn er es nicht zugeben möchte. Bald darauf kehrt Lizzy von ihrem Ausflug zurück, versucht mit ihrer Schwangerschaft klar zu kommen, isst Brokkoli und nebenbei versucht man ihr noch einen Mord anzuhängen.

From Beyond (1986)

From Beyond (1986)

Dr. Edward Pretorius (Ted Sorel) und sein Assistent Crawford (Jeffrey Combs) arbeiten an einer Erfindung mit der man die menschliche Zirbeldrüse stimulieren kann. Dadurch soll ein völlig neuer Sinn aktiviert werden. Mit diesem Sinn soll es möglich sein in eine andere Dimension zu schauen und alle Dinge außerhalb unserer Realität zu sehen. Bei einem der ersten Tests mit ihrem Gerät kommt es zur Katastrophe. Edward Pretorius wird dabei von einem schrecklichen Wesen enthauptet und Crawford kann gerade noch rechtzeitig die Maschine zerstören und wacht danach in einer Psychiatrie wieder, wo ihm die Psychiaterin Frau Dr. Bloch (Carolyn Purdy-Gordon) einredet er leide unter Schizophrenie und das er der Mörder des Doktors ist. Die junge Psychologin Katherine McMichaels (Barbara Crampton) glaubt ihm aber und unter der Begleitung des Polizisten Bubba (Ken Foree) geht sie mit ihm zurück zum Tatort. Gemeinsam wiederholen sie den Versuch und alle beteiligten müssen einsehen das neben unserer Welt wirklich noch eine andere mit schrecklichen Dämonen existiert.

Legends of the DC Universe #8 (DC)

Legends of the DC Universe #8 (DC)

Green Arrow wird von einer Mine seiner eigener Firma schwer verletzt. Zum Glück nehmen ihn die Rebellen bei ihnen auf und Pflegen ihn gesund. Einige Wochen später kann er wieder gehen und lernt die Rebellen besser kennen. Er muss feststellen das niemand von ihnen auf einen Krieg aus ist, ganz im Gegenteil schon seit langer zeit versuchen sie mit der Regierung ins Gespräch zu kommen. Sie werden aber immer wieder zurückgewiesen, attackiert und dann noch als Terroristen dargestellt. Arrow versucht den Menschen zu helfen, wird aber bald selbst von einem Kämpfer der Regierung attackiert: Green Lantern.

Attack the Block (2011)

Attack the Block (2011)

Im heruntergekommenen Londoner Southend fallen merkwürdige Steine vom Himmel. Plötzlich werden Moses (John Boyega) und seine Crew kleinkrimineller, die eben noch selbst die Krankenschwester Sam (Jodie Whittaker) abgezogen haben, von Aliens gejagt. Aber nicht in ihrem Block, sie treffen einige Vorkehrungen und versuchen die Alieninvasion aufzuhalten.

Die ersten vier Minuten der Zombieliebeskomödie Warm Bodies!

Die ersten vier Minuten der Zombieliebeskomödie Warm Bodies!

Howard the Duck #16 (Marvel)

Howard the Duck #16 (Marvel)

Zen and the Art of Art of Comic Book Writing: Während der Entstehung dieses Comics war Steve Gerber gerade dabei von New York nach Las Vegas zu ziehen. Deshalb konnte er auch nicht weiterschreiben, wie Howard und Bev auf Dr. Bongs Insel versuchen zu überleben (siehe: Howard the Duck #15). Anstatt die Deadline vorbeirauschen zu lassen oder eine alte Ausgabe neu aufzulegen, entschied Gerber sich dafür ein Essay über seinen Umzug, die Welt und die Comicindustrie zu schreiben.

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Kazuo Umezu's Horror Theater: The Wish (2005)

Kazuo Umezu's Horror Theater: The Wish (2005)

Der kleine japanische Schuljunge Yoshiro (Toshinori Omi) ist unglücklich. Zwar ist er einer der besten Schüler seiner Schule und benimmt sich auch immer brav, leider kann er überhaupt nicht mit Menschen umgehen und findet daher auch keine Freunde. Also überlegt sich der intelligente Junge wenn er schon keine Freunde finden kann, macht er sich selbst einen und baut eine lebensgroße Holzpuppe. Kurz darauf lernt er aber ein Mädchen kennen, mit dem er sich immer wieder zum Spielen verabredet. Allerdings macht das wiederum die Puppe Hokubo eifersüchtig.

Howard the Duck #15 (Marvel)

Howard the Duck #15 (Marvel)

Nach ihrem Abenteuer in Bagmom treten unsere vier nicht ganz typischen Helden den Heimweg an. Der Kalif ist dankbar und spendiert ihnen dafür eine schicke Kreuzfahrt. Lange kann es aber auch dabei nicht gut gehen und so stürzt unser Held von Bord. Die Rettung des Nichtschwimmer Erpels muss aber erstmal verschoben werden, denn auf einmal taucht aus dem Meer eine schreckliche, aber vornehme Bestie auf. Dabei handelt es sich um eine zyklopische Seeschlange, die aber eine gute Erziehung genossen hat (erkennt man daran, dass sie einen Zylinder trägt). Durch beherztes eingreifen der Crew kann das Monstrum allerdings vertrieben werden. Howard ist zwar gerettet, aber dann ertönt ein mysteriöses Geräusch. Wetten das Howards Tag noch viel schlimmer wird?

Gerry Anderson ist verstorben!

Gerry Anderson ist verstorben!

Am gestrigen 26. Dezember ist der britische Autor, Regisseur und Produzent Gerry Anderson im Alter von 83 Jahren verstorben. Vor Jahren erkrankte er Alzheimer. Seitdem stand es schlecht um seine Gesundheit, so dass er nun nach dem Weihnachtsfest verstorben ist. Neben vielen Science-Fiction Produktionen haben wir ihm vor allem die großartigen Serien UFO und Thunderbirds zu verdanken, die ihn bei seinen Fans unvergessen bleiben lassen werden.

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Poultrygeist: Night of the Chicken Dead (2006)

Poultrygeist: Night of the Chicken Dead (2006)

Ein neuer Hühnchenschnellimbiss macht in Tromaville auf, nur blöd das man sich dazu gerade das Grundstück eines alten Indianerfriedhofs ausgesucht hat. Drinnen beginnen bald die ersten verfetteten Amerikaner totes Huhn in sich hinein zu stopfen, während draußen Lesben und Hippies gegen das Morden der Tiere und den disrespektierlichen Umgang mit den verstorbenen Ureinwohner protestieren. Im Hintergrund passiert aber noch mehr. Der Loser Arbie (Jason Yachanin) ist gerade auf dem Weg sich als Kassengirl in dem Laden vorzustellen und findet unter den lesbischen Demonstrantinnen auch seine Freunden Wendy (Kate Graham). Keine schöne Art um so was herauszufinden. Davon lässt sich Arbie aber nicht beeindrucken. Er wird diesen Job kriegen und Wendy damit beweisen das er kein Loser ist. Er bekommt auch recht schnell eine Anstellung als Kassengirl, genauso schnell wird er aber auch Zeuge davon wie die Geister der toten Hühner sich mit den Geistern der Indianer verbünden um eine Hühnchenzombiearmee zu bilden.

Dienstag, 25. Dezember 2012

Howard the Duck Annual #1 (Marvel)

Howard the Duck Annual #1 (Marvel)

Howards Zeit als dämonische Ente ist vorbei und oberflächlicher Frieden kehrt wieder in Cleveland ein. Howard, Bev und Winda sind allesamt pleite und wohnen jetzt bei Paul. Keine Möbel, nichts zu Essen und Geld hat schon erst recht niemand von ihnen. Mit den letzten Ersparnissen kaufen die Mädchen mit Paul einem Teppich. Dann müssen sie wenigstens nicht mehr auf dem harten Dielenboden schlafen. Howard ist überhaupt nicht begeistert und seine Depressionen nehmen ihn immer mehr ein. Plötzlich herrscht aber wieder totales Chaos. Es handelt sich nämlich nicht um einen normalen Teppich, sondern um einen magischen fliegenden Teppich. Der Teppich samt Bev und Winda fliegt zurück in seine Heimat Bagmom. Paul und Howard wollen ihre Mädchen aus dem nahen Osten retten, doch vor Ort bekommen sie es nicht nur mit einem fiesen Scheich, sondern auch mit einem fiesen Kapitalisten und einem verzauberten Muli zu tun. Verrückte Welt!

Montag, 24. Dezember 2012

Zwei wilde Draufgänger (1974)

Zwei wilde Draufgänger (1974)

Irgendwann musste es mal so kommen. Ein weißer Scheißer steht in der Bar und stellte mächtig viele dumme Fragen. Es geht um die verschwundene Beute eines Banküberfalls und es dauert nicht lange bis einer der beteiligten zu nervös mit seinem Zeigefinger wird und es kommt zu einigen Todesfällen wegen Bleivergiftung. Nur ein ungewöhnliches Team kann den Fall jetzt noch aufdröseln. So kommt es das Ex-Cop Lee (Isaac Hayes), der seinen Namen reinwaschen will und der schlagfertige Pfarrer Father Charlie (Lino Ventura) sich zusammen tun um den Bösen die Hölle heiß zu machen.

Legends of the DC Universe #7 (DC)

Legends of the DC Universe #7 (DC)

Hal Jordan ist als Kampfflieger in einem Asiatischen Land um dort einen Rebellenaufstand niederzuschlagen. Seine Maschine wird vernichtet, aber als Green Lantern schafft er es trotzdem die Aufständischen zu fangen. Auch der smarte Multimillionär und erfolgreiche Geschäftsmann Ollie Queen macht sich auf nach Minglia, wo Rebellen in letzter Zeit öfter mal Waffen seiner Firma gestohlen haben. So kommt es zu dem ersten aufeinandertreffen von Green Arrow und Green Lantern. So richtig grün sind die beiden sich aber nicht…

InHumanoids (1986)

InHumanoids (1986)

InHumanoids ist eine Zeichentrick Serie aus den 80‘ern. 13 Episoden lang kämpfte das Earth Corps gegen die drei InHumanoids und ihre Handlanger. Wie viele Serien aus den 80‘ern basierten auch die InHumanoids auf Action Figuren von Hasbro. Gehen wir mal alle Folgen durch.

Sonntag, 23. Dezember 2012

Howard the Duck #14 (Marvel)

Howard the Duck #14 (Marvel)

Howard ist weg, nun gibt es nur noch Demon Duck. Er schnappt sich Winda und fliegt mit ihr davon. Er fliegt nach Hause zu Bev, die mittlerweile bei ihrem Nachbarn, dem Zeichner Paul Same (siehe: Howard the Duck #4). In seiner Dämonen Gestalt quält er Bev ganz schön bevor sie endlich versuchen können den Dämon aus Howard zu bekommen.

Trigun: Badland Rumble (2010) [Kazé]

Trigun: Badland Rumble (2010) [Kazé]

Vor 20 Jahren geriet Vash the Stampede, der einzige Mensch der als Naturkatastrophe eingestuft wurde, unverschuldet in einen Banküberfall. Wie immer tat er alles um sich aus der Sache raus zu halten, aber da er seinen Donut retten wollte, hat er stattdessen aus versehen dem Bankräuber Gasback das Leben gerettet, der gerade von seinen Handlangern erschossen werden sollte. Nach all den Jahren kommen Vash und Gasback zeitgleich in die Stadt Macca City. Vash ist nur als Tourist da, während Gasback sich an einen seiner ehemaligen Handlanger rächen möchte, der mittlerweile der Bürgermeister der Stadt geworden ist. Wie das Schicksal es will, tauchen bald darauf auch noch die beiden Damen von der Versicherung, Meryl Strife und Milly Thompson auf. Auch der reisende Priester Wolfwood trifft nach längerer Zeit wieder auf Vash und dann ist da noch die mysteriöse Kopfgeldjägerin Amelia. Chaos und Zerstörung sind wie immer vorprogrammiert.

Caligula - Heart of Rome #1 (Avatar)

Caligula - Heart of Rome #1 (Avatar)

Caligula wurde durch die Hände von Aquilinus und Junius getötet. Vorher hat er aber schon mit seiner Machtsucht Rom ziemlich in den Abgrund geritten. Doch auch noch nach seinem Tod geht Caligulas Dämon durch die Straßen der Stadt. Aber nicht nur der verstümmelnde Dämon macht Laurentius Aquilonus und den anderen Römern Sorgen, denn vor seiner Ermordung hat Caligula noch seine Schwester Agrippina geschwängert. Daraus geht der kleine Nero hervor. Damit er aber zum rechtmäßigen Herrscher von Rom werden kann muss die Wache den Dämon töten.

Girls - Die kleinen Aufreißerinnen (1980) [WVG Medien]

Girls - Die kleinen Aufreißerinnen (1980) [WVG Medien]

Susanne (Charlotte Walior), Annie (Zoé Chauveau), Catherine (Anne Parillaud) und Betty (Isabelle Mejias) sind grad mit der Schule fertig. Jetzt wird studiert, gejobbt oder sonst irgendwie Geld aufgetrieben. Danach geht’s ins fast jeden Abend in die Disco und da gibt es neben Jungs nur ein Thema: Betty, Susannes kleine Schwester ist noch Jungfrau und das soll sich bald ändern. Damit die anderen sie damit nicht mehr länger nerven lässt sie sich auf einen netten Jungen ein und wird dann auch sofort beim ersten mal von ihm schwanger. So hat sich die Clique das aber nicht gedacht. Da sie für eine Abtreibung die Einwilligung ihrer Eltern bräuchte, will sie dafür zu einem Hinterhof Arzt gehen. Der will für diesen Eingriff aber 4.000 Franc haben. Geld, das dem Mädchen natürlich fehlt. Gemeinsam versuchen sie jetzt auf allen, ihnen möglichen Wegen das Geld zusammen zu bekommen.

Marsch der Krabben #1: Unter erschwerten Bedingungen (Splitter)

Marsch der Krabben #1: Unter erschwerten Bedingungen (Splitter)

400 Millionen Jahre lang hat die Evolution vor ihnen halt gemacht. Nun sind sie dem Aussterben nahe, doch an einem kleinen Strand an der französischen Küste gibt es sie noch. Die Rede ist von Cancer Simplicimus Vulgaris, die sogenannte quadratische Krabbe. Eine Krabbenart, die von der Natur hart gestraft ist, denn sie können nur in einer geraden Linie nach links und rechts laufen, aber sich wegen der Form ihres Panzers nicht drehen. Dadurch wird schon durch ihren Geburtsort bestimmt wie ihr leben verlaufen wird, denn schlüpft eine der Krabben zum Beispiel zwischen zwei Steinen, ist sie dort für immer gefangen. Die Partnersuche wird dadurch natürlich auch sehr erschwert, schließlich müssen sich dafür die Achse eines Männchens und eines Weibchens treffen. Eine der Krabben will dies nicht mehr weiter hinnehmen und hat sich was ausgedacht um sich etwas dynamischer bewegen zu können. Davon bekommen aber die Taschenkrebse Wind und denen gefällt das aufbegehren der Krabben überhaupt nicht. Gleichzeitig versucht ein französisches Dokumentarfilmerduo ein Filmchen über das Liebesleben der Krabben zu drehen, während vor der Küste ein Schiff von Green Peace Frachter aufhalten will, die Teile für eine Pipeline liefern sollen, die den Lebensraum der Krabben zerstören könnte.

Gnomeo & Julia (2011)

Gnomeo & Julia (2011)

Gnomeo und Julia sind Gartenzwerge verschiedener Gartenzwerg Dynastien. Zwar haben beide ihre Königreiche in angrenzenden Vorgärten, doch seit Generationen liegen die Familien im Clinsh miteinander. Daher sieht es auch niemand gerne, das die beiden Zwerge Gnomeo und Julia sich ineinander verlieben, ob sie wohl ihre Liebe ausleben können obwohl ihre Familien dagegen sind?

Mark Brandis - 23 - Triton Passage (Folgenreich)

Mark Brandis - 23 - Triton Passage (Folgenreich)

Quälende Langeweile. Schon seit 240 Tagen ist Mark Brandis (Michael Lott) nun Gastpilot auf der frisch erbauten EXPLORATOR. Das Schiff unter dem Kommando von Commander Elmar Busch (Roman Kretschmer) hat aber immer noch nicht zum Testflug abgelegt und schwebt unbewegt im All herum. Die Belegschaft soll nämlich beobachten wie der Stern Eta Carinae zur Hypernova ausbricht. Daher heißt es warten und viel Kaffee trinken. Langeweile und der Fakt das gleich zwei Commander an Bord sind, lässt die Situation nicht gerade entspannt sein. Dramatische aber willkommene Abwechslung kommt auf, als Brandis durch den VEGA-Direktor John Harris (Gerhart Hinze) von einem gestrandeten Republikenschiff erfährt, das hilflos im Orbit des Neptuns fest hängt. Die Chefetage verbietet ihm einzugreifen und seine Beobachtungsposition zu verlassen. Wie man es aber von ihm kennt, macht er sich trotzdem auf den Weg und versucht die Belegschaft zu retten. Er kommt aber zu spät und kann nur ein junges Mädchen mit geheimnisvollen Kräften bergen und mit zur EXPLORATOR bringen. Doch nun stecken sie selbst im Gravitationsfeld des Neptunmons Triton fest. Der Sauerstoff wird knapp und die letzt Rettung könnte eine Expedition zum Mond sein.

Samstag, 22. Dezember 2012

Das Gipfelglück im Dirndlrock (1972) [WVG Medien]

Das Gipfelglück im Dirndlrock (1972) [WVG Medien]

Iris (Elke Boltenhagen), Eva (Karin Götz) und einige andere ständig scharfe Internatmädchen wollen ihren Tennislehrer besteigen. Aber sie wollen sich den ollen Hoffmann (Stefan Stein) nicht teilen und so schließen sie eine Wette ab. Wer in den Ferien das heißeste Sexabenteuer erlebt, darf danach auch den Tennislehrer haben. So kommt es das Eva ihren Bergführer Toni vernascht und die anderen Mädchen wilde Abenteuer als Postbotin oder auch auf einer Yacht eines reichen Mannes erleben. Irgendwie endet aber alles mit dem ihnen und dem Hausmeister (Peter Mühlen) im Gerichtssaal.

Cyann - Tochter der Sterne #2: Sechs Monde auf Ilo (Splitter)

Cyann - Tochter der Sterne #2: Sechs Monde auf Ilo (Splitter)

Trotz aller Intrigen und Verschwörungen seiner Gegner konnte der mächtige Lazuli Olsimar seine hübsche Tochter Cyann und ihre Expedition zum Planeten Ilo bringen. Dort, so heißt es nämlich, soll sich das einzigartige Heilmittel gegen das Purpurfieber befinden. Nur damit kann man aufhalten das alle männlichen Bewohner von Olh langsam aber sicher wegsterben. Nachdem die Expedition aber von Anfang an unter keinem guten Stern stand kommt es bei der Landung zu einer kleinen Katastrophe. Schlimmer ist noch, dass ihr Landungsort nicht nur überflutet, sondern auch vollkommen zugefroren ist. Zudem wird Cyann und den anderen auch noch von der Beschaffenheit des unwirtlichen Planetens und seiner überaus feindseligen Flora und Fauna das Leben zur Hölle gemacht.

Silent Night (2012)

Silent Night (2012)

In einer kleinen, ganz gewöhnlichen Örtchen im mittleren Westen der USA geht kurz vor dem Weihnachtsfest die Angst um. Ein durchgedrehter Killer im Weihnachtskostüm tötet in unregelmäßigen Abständen immer wieder Leute die ihm über den Weg laufen. Dabei tötet er jeden der sich nicht weihnachtlich genug verhält mit Axt, Sichel oder was auch immer er gerade zur Hand hat. Die beiden Kleinstadt Cops Sheriff Cooper (Malcolm McDowell) und seine Auszubildende Aubrey Bradimore (Jaime King) setzen alles daran den Killer dingfest zu machen, doch wie findet man den Richtigen wenn es auf der Straße nur so vor Santas wimmelt?

Love Trouble Darkness #1 (Tokyopop)

Love Trouble Darkness #1 (Tokyopop)

Rito Yuki hat es nicht leicht, denn die drei sexy Alien-Prinzessinnen, Nana, Lala und Momo, teilen sich seine Wohnung mit ihm. Das ist allerdings nicht sein einziges Problem, denn zwei der drei Mädchen, Lala und Momo, sind zudem noch in ihn verliebt und Momo lässt keine Sekunde aus ihm dies zu zeigen. Sie nutzt jede Gelegenheit ihm körperlich näher zu kommen und so passiert es auch schon mal das sie einfach nackt zu ihm in die Wanne steigt.

Nummer 6 (1967-1968)

Nummer 6 (1967-1968)

Nachdem ich das Remake der viel gefeierten Science-Fiction Serie "The Prisoner" gesehen habe, wird es Zeit endlich mal die original Serie komplett zu sehen. Nicht nur das ich die Serie nun zum ersten mal komplett sehen möchte, versuche ich auch mal eine andere Art um eine Serie zu besprechen. Ich werde nichts zur gesamten Serie schreiben, außer abschließend natürlich einem Fazit, dafür zu jeder Folge ein paar Sätze. Mal sehen ob dabei etwas von Interesse herauskommt.

Freitag, 21. Dezember 2012

Legends of the DC Universe #6 (DC)

Legends of the DC Universe #6 (DC)

Nachts in Gotham: Wie immer wimmelt es in den Seitengassen der Stadt mit üblen Gestalten. Batman hat selbst einiges zu tun und daher kümmert sich Robin (Dick Grayson) um die Sicherheit der normalen Bürger. Doch er bekommt bald Besuch. In Metropolis wurde eine Strahlenkanone entwendet und alle Spuren führen Superman nach Gotham. Dort sucht Superman jetzt nach Unterstützung die ihn beim Auftreiben der Kanone helfen kann. Und so kommt es zu dem erste Team-Up zwischen Dick Grayson und Superman.

Manos: The Hands of Fate (1966)

Manos: The Hands of Fate (1966)

Eine kleine Familie bestehend aus Eltern, Tochter und Pudel verfahren sich bei einem kleinen Ausflug. Nach langer Suche entdecken sie einen Hof mitten in der Pampa. Dort werden sie sogleich von Torgo (John Reynolds), dem Diener des „Meisters“ Empfangen. Bald werden sie damit konfrontiert das sie im Heim eines Kults gelandet sind und der Meister hat auch großes Interesse an der Mutter der Familie.

Deadpool #3 (Marvel)

Deadpool #3 (Marvel)

Wenn man Probleme mit zombiefizierten Expräsidenten der USA hat, bleibt einem nicht viel zu tun übrig. Man vernichtet sie möglichst unauffällig. Hat Deadpool ja auch versucht, er hat ja sogar Unterstützung von Benjamin Franklin bekommen. Lösen konnte er das Problem so aber immer noch nicht. Um der Plage endlich beizukommen sucht er jetzt die Unterstützung von Doctor Strange, der kennt sich doch schließlich aus mit Besuchern aus dem Totenreich.

Bitch Slap (2009)

Bitch Slap (2009)

Drei böse Babes mopsen einem total fiesen Mobster Diamanten im Wert von 200 Millionen Möpsen. Findet der gelinde gesagt uncool und will den Damen ordentlich was auf die chirurgisch bearbeiteten Brüstchen geben.

Hellboy in Hell #1 (Dark Horse)

Hellboy in Hell #1 (Dark Horse)

Nach einigen Jahren auf dem Grund des Ozeans kehrte Hellboy zurück und musste kurz darauf lernen, dass er der Nachkomme von König Artus ist. Daraufhin bekämpfte er in einem Kampf um die Zukunft Englands einen Drachen und wurde getötet. Hellboy findet sich nach seinem Tod im äußeren Ring der Hölle wieder, wo sofort verschiedene Dämonen sich um seine Seele streiten und natürlich trifft er dort auch einige Feinde wieder, die er einst selbst dorthin befördert hat.

Beasts of the Southern Wild (2012)

Beasts of the Southern Wild (2012)

In einem autonomen Gebiet im Mississippi-Delta, genauer gesagt, im von den Einwohnern so genannten Bathtub, lebt unter anderem die kleine selbstständige Hushpuppy (Quvenzhané Wallis) mit ihrem Vater Wink (Dwight Henry). Weit ab von der sogenannten Zivilisation mit ihren Regeln und dem Überfluss leben sie mit anderen Anwohnern eng in einer Art Kommune zusammen. Jeder steht für den anderen ein und irgendwie schaffen sie es so ohne den Rest der Welt zu überleben. Durch das abschmelzen der Pole wird ihre Heimat vollkommen überflutet und nicht nur dass, denn in dem Eis befanden sich die mächtigen Auerochsen der Vorzeit, die nun die Überreste ihrer kleinen Welt zerstören könnten.

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Superman Family Adventures #7 (DC)

Superman Family Adventures #7 (DC)

Ein riesiger Meteorit ist dabei auf Metropolis zu stürzen. Ne, doch nicht. Ein immens großer Schneeball saust auf Supermans Fortress of Solitude und donnert Beast Boy direkt auf den gründen Schädel. Es herrscht aber mal keine Gefahr, denn die Teen Titans veranstalten nur eine Schneeballschlacht. Dabei verliert Superboy aber einen Zahn und sofort planen sie eine Zahnfeeparty. Bald kommen auch viele Geschenke mit Action Figuren darin an, die vermuten lassen das die Zahnfee da war. Leider ist dem nicht so. Die Geschenke stammen nämlich in Wirklichkeit vom Toymaker, der erst letztens den Spott von Superman ertragen musste und sich jetzt rächen möchte. Teen Titans und die Superman Familie alleine können da nicht viel ausrichten, da brauchen sie schon Hilfe von der Fledermaus Familie.

Eine Frau räumt auf (1988)

Eine Frau räumt auf (1988)

Christy Colleran (Kathleen Turner) ist eine erfolgreiche investigative Journalistin. Niemand bleibt so hart am Ball wie sie. Es soll sich aber alles ändern, denn sie ist das stressige Reporterleben satt und will endlich ein ruhiges Leben führen. Zufällig hat sie gerade in Blaine Bingham (Christopher Reeve) einen wohlhabenden und romantischen Partner gefunden. Kein vergleich zu ihrem Ex-Mann Sully (John L. Sullivan IV), der auch gleichzeitig ihr Chef ist. Da er sie nicht verlieren will, da sie nicht nur seine beste Mitarbeiterin ist, sondern auch weil er sie noch liebt, überredet er sie dazu ein letztes Interview zu führen. In der Todeszelle sitzt nämlich der sogenannte Cop Killer, ein alter Mann, der einen Polizisten erschossen hat, der Drogen an Jugendliche verkauft hat, wodurch auch sein Sohn ums Leben kam. Christy will ihn interviewen um ans Licht zu bringen, das man ihn nur deshalb töten möchte, weil man vertuschen will was das Opfer das Mannes getan hat.

Deadpool #2 (Marvel)

Deadpool #2 (Marvel)

Zombie Abraham Lincoln hat Deadpool relativ skrupellos das Gehirn unter zur Hilfenahme einer Schusswaffe entfernt. In einer besseren Welt liegt Wade nun am Strand und genießt das sich die feinsten Damen des Marvel Universums um ihn prügeln. Doch noch bevor er etwas mit Sue. Emma Frost oder She-Hulk anfangen kann setzt seine Heilfähigkeit ein und er findet sich in der harten Realität wieder. In der Zwischenzeit sind die Ex-Präsidenten ausgebüchst und sorgen für reichlich Trouble. Als nächstes steht Teddy Roosevelt auf Wades Abschussliste. Dieser hat nämlich auch als Zombie nicht vor sein Hobby der Großwildjagd aufzugeben. So hat er jetzt den Los Angeles Zoo zu seinem neuen Revier gemacht. Zum Glück bekommt Deadpool Unterstützung durch ein paar Erdmännchen (nicht wirklich) und Benjamin Franklin (na ja ein bisschen).

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Zwei himmlische Schlitzohren (1973)

Zwei himmlische Schlitzohren (1973)

Der amerikanische Millionär Mark Hunter (Larry Hagman) durchfährt auf dem Weg in die chilenische Hauptstadt ein kleines Fischerdorf mit seinem Benz. Ausgerechnet dort bleibt sein Wagen liegen. Daher steckt er dort erstmal für ein paar Tage. Um sein wohl kümmert sich derweil der gutmütige Töpferer Antonia (Trini López). Nur aus reiner nächstenliebe passt er auf den reichen Mann auf und hilft ihm in der fremden Umgebung klar zu kommen. Einige Tage später haben die örtlichen Mechaniker das Auto immer noch nicht zum laufen bekommen und an Mister Hunter reist genervt mit dem Bus weiter. Nicht ohne dem Familienvater Antonio vorher sein Auto zu schenken. Noch nie hatte der einfache Mann etwas so wertvolles wie diesen Luxuswagen, aber er weiß gar nicht so recht was er damit anfangen soll und so geht der Ärger für ihn los.

Das James Bond Archiv (TASCHEN)

Das James Bond Archiv (TASCHEN)

Im Zeitraum von 1962-2012 hat Eon Productions insgesamt 23 Kinofilme zu Ian Flemings Kultromanfigur James Bond produziert, die mittlerweile den zugrundeliegenden Romanen den Rang gehörig abgelaufen haben. Dabei war Agent 007 zuerst noch weit von einem Welthit entfernt. Die ersten Romane verkauften sich zwar gut, aber nicht fantastisch. Fleming konnte Kurzgeschichten von Bond als Serials an den Playboy verkaufen und ansonsten lief es für ihn nicht unbedingt schlecht. Der große Erfolg kam aber erst als Präsident Kennedy in einem Interview Ian Flemings Romane als seine Lieblingslektüre angab. Die Verkaufszahlen gingen rapide in die Höhe und so wurde Bond auch fürs Kino interessant. Kurz darauf kam “Dr. No” in die Kinos, für den übrigens sogar Alfred Hitchcock kurzzeitig als Regisseur angedacht war, der aber keine Zeit hatte, da er zu diesem Zeitpunkt mit einem kleinen Low Budget Film mit dem Titel “Psycho” beschäftigt war. So stellte sich Sean Connery zum ersten mal als “Bond, James Bond” vor und fünfzig Jahre später ist zwar vieles anders, aber auch im 23. Film trinkt Daniel Craig seinen Wodka-Martini geschüttelt, nicht gerührt.

Der Brief an den Weihnachtsmann (1990) [M.I.G.]

Der Brief an den Weihnachtsmann (1990) [M.I.G.]

Reggie (Trent Cameron) hat sehr jung seine Eltern verloren, doch nach einiger Zeit im Heim hat er mit Tony (Michael Warren) und Lynette Parks (Vanessa Williams) ganz wundervolle und liebevolle Eltern gefunden. Während Tony mit seiner Jazzkapelle auf Tour ist, passt Lynette auf den kleinen auf und wenn er nach absolvierter Tour wieder nach Hause kommt genießen sie die Familienzeit zu dritt. Eines Abends kurz vor Weihnachten kommt Lynette bei einem Autounfall ums leben. Und da Esther Clayton (Esther Rolle), Amtsleiterin des Jugendamts der Auffassung ist ein Musiker kann nicht für ein Kind sorgen, nimmt man Tony den Jungen wieder weg und steckt ihn erneut ins Heim. Nachdem Tony nun seine Frau und seinen geliebten Adoptivsohn verloren hat weiß er absolut nicht was er tun soll und gibt sogar die Musik auf um wieder als Versicherungsvertreter zu arbeiten. Aber selbst dieses Opfer ist für die Leute vom Amt nicht genug. Derweil versucht auch Reggie alles um Weihnachten mit seinem neuen Papa verbringen zu dürfen und schreibt sogar einen Brief an den Weihnachtsmann…

Marvel Universe vs. The Avengers #2 (Marvel)

Marvel Universe vs. The Avengers #2 (Marvel)

Cyberpunk Doom sagt den überlebenden Helden er könne die Vernichtung der Menschheit aufhalten, dafür müssen die Avengers nur vor ihm niederknien. Wollen die edlen Kumpel aber nicht und so schaut Dr. Doom zu wie immer mehr Helden dran glauben müssen. Als dann auch noch gefallene Götter, Moloids und Moleman aus der Unterwelt nach oben steigen, natürlich alle infiziert werden fast alle Helden getötet. Da spricht Hawkeye etwas an, dass Doom einleuchtet. Wenn alle Helden tot sind, kann auch niemand vor ihm knien. So macht der grüne Geselle sich daran die Avengers zu retten.

Weihnachten nach Maß (1945) [M.I.G.]

Weihnachten nach Maß (1945) [M.I.G.]

Während des zweiten Weltkriegs, werden die beiden Marinesoldaten Jefferson Jones (Dennis Morgan) und sein Freund Sinkewics (Frank Jenks) mit ihrem Schiff versenkt und können sich als einzige mit einem Schlauchboot retten. Erst nach 18 Tagen auf See werden die beiden gerettet und ins Krankenhaus gebracht. Da Jeffersons Magen sich erst langsam wieder an feste Nahrung gewöhnen muss, bekommt er zuerst nichts ordentliches zu essen, um aber doch noch an was festes zu kommen, macht er der Krankenschwester Mary Lee (Joyce Compton) schöne Augen. Sie springt auch sofort drauf an und bekommt soweit auch alles von ihm was sie will, nur zum Heiraten will er sich nicht überreden lassen. Da kommt ihr eine Idee: Sie schreibt dem Zeitungsverleger Alexander Yardley (Sydney Greenstreet) einen Brief. In dessen Zeitung erscheint unter anderem auch die Kochkolumne von Elizabeth Lane (Barbara Stanwyck), der perfekten amerikanischen Hausfrau, die mit Mann, Kind und Kuh auf einer wunderschönen Farm in Connecticut leben soll. In ihrem Schreiben bittet die liebestolle Krankenschwester darum Jefferson mit in die Weihnachtsfeierlichkeiten auf der Farm einzuspannen, damit er vielleicht in Hochzeitsstimmung kommt. Yardley hält dies für eine tolle Idee, durch die man die Auflage noch mal richtig erhöhen könnte. Da gibt es aber nur ein Problem. Misses Lane schreibt nur die Kolumne, hat aber in Wirklichkeit keine Familie, keine Farm, kann nicht kochen und mit dem Haushalt hat sie es eigentlich auch nicht so.

Devil from a foreign Land #1 (Carlsen Manga)

Devil from a foreign Land #1 (Carlsen Manga)

Durch ein großes Erdbeben wurde ganz Tokyo zerstört. Wie durch ein Wunder konnte einer der Überlebenden sogar noch zwei Wochen lebend aus den Trümmern geborgen werden. Der jugendliche mit dem Namen Sorato, hat ein sehr mysteriöses Brandmal in seiner Hand. Da er sonst niemanden hat, wird er fortan von seinem Retter Garan aufgezogen. Garan ist der Sohn von dem reichen und skrupellosen Baron Kamichika. Zwei Jahre nachdem Sorato gerettet wurde findet die Polizei immer wieder verstümmelte Leichen, denen verschiedene Körperteile abgetrennt wurden. Hat Sorato etwas mit diesen Morden zu tun? Oder vielleicht doch der Baron? Und was hat es mit dem geheimnisvollen Brandmal auf sich?