Mittwoch, 24. April 2013

El Carno (Gringo Comics)

El Carno (Gringo Comics)

Cowgirl Miranda Valentine und Cowboy Carlos Juarez sollen aufklären wie einige Viehherden einfach so aus dem Dust Valley verschwinden konnten. Der Grund dafür ist bald gefunden. Schließlich ist er groß und nicht gerade unauffällig. Und gefräßig ist er auch der Grund, der olle. Alt isser nämlich wirklich. Schließlich ist der Kuhverspeiser ein prähistorischer Tyrannosaurier R. von damals. Na ja und wie wir wissen findet das Leben einen Weg und Reptil R. hat ganz klar einen Weg gefunden. Dieser soll nun von den beiden Cowmenschen beendet werden. Aber was soll man gegen eine Bestie ausrichten die so skrupellos ist, dass sie sogar Dreck-Finger Floyd verspeist.

Sebastian Sommer veröffentlicht mit “El Carno” nun schon seit zweites Werk bei Gringo Comics, nachdem er schon mit “AHAB 41.000” die Absurditäten Latte recht hoch gehangen hat. Trotzdem kann er hier noch mal einen drauf setzen und meine Gunst hatte er sofort auf seiner Seite. Schließlich kann ich wirklich nichts negatives an einem Dino im wilden Westen finden, der sich eine Gatling Gun schnappt. Überhaupt hat der Rex einige starke Glanzmomente auf diesen 52 Seiten. Allein wie er guckt ist mir ein paar Punkte wird. Eine wirklich putzige mörderische Bestie dieser Dino. Die Story ist eine Mischung aus allgegenwärtigen Comic Wahnsinn, gepaart mit etwas Grindhouse Charme und ner Ecke Italo-Western. Langweilig wird’s hier jedenfalls nicht und jede einzelne Seite konnte mich gut unterhalten.

Sommers Zeichenstil ist knallbunt und sehr eigen. Seine Outlines sind verdammt dick was dem Ganzen ein wenig den Look von Graffitis verleiht. Was gerade in Kombination mit dem Western Stil sehr interessant kommt. Ein bisschen blutig wird’s dann auch noch und richtig klasse ist ihm noch die Mimik des Dinos gelungen. Teilweise fühlte ich mich ein wenig an Axe Cop erinnert, da der Humor zwar erwachsener, aber fast genauso Random ist. Außerdem gibt’s da auch einen T-Rex mit einer Gatling, da drängt sich der vergleich ja quasi auf.

El Carno ist ein grausamer T-Rex mit dem Herz am rechten Fleck. Freunde ungewöhnlicher Dinocomikost sollten sich dieses Heft mal genauer anschauen.

Erschienen ist El Carno bei Gringo Comics als Paperback im A5 Format. Klein aber oho!

8 von 10 zertretene Bären

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen