Donnerstag, 31. Juli 2014

Cocktales #1 (Plem Plem Productions)

Cocktales #1 (Plem Plem Productions)

Die Elfe Quanya wollte eigentlich nur mit ihren Freunden Glühwürmchen fangen gehen. Gerade noch sagte sie Madame Dachs: “Hallo!” Und im nächsten Moment schon wird sie entführt. Ein feister Adler klaut sie mit seinen Klauen und verschleppt sie zu seinem Horst. Jedenfalls dachte sie das. Stattdessen bringt er sie zum rumpeligen Zauberer Meister Pau. Da dieser zu faul ist selbst auf die Pirsch zu gehen lässt er den Adler nach begattbaren Damen suchen und diese dann entführen. So kommt es auch bei den beiden zum Verkehr, wobei eine wunderbare Überraschung in Quanyas Höschen wartet. Danach geht es für die beiden in ein Dorf voll bayrischer Bierhasen. Dort geht es dann natürlich äußerst spritzig weiter.

Báthory die Blutgräfin (2008) [M.I.G.]

Báthory die Blutgräfin (2008) [M.I.G.]

So manche Person wurde schon zu Lebzeiten zur Sage. So auch Gräfin Elisabeth Bathory (Anna Friel), die 1560-1614 auf ihrer Burg Cachtice lebte. Aufgrund der nicht zu beruhigenden Vorwürfe, sie würde massenweise Jungfrauen töten um in ihrem Blut zu baden, wovon sie sich angeblich Unsterblichkeit erhoffte, stürmte man 1610 die Burg der sogenannten Blutgräfin und mauerte sie ohne ihr den Prozess zu machen in eine kleine Kammer ein, in der sie letztlich verstarb. Heute wurden viele der Sagen um ihre Person angefeuchtet, so geht man nicht mehr von 600-2.000 getöteten Mädchen aus und vermutet hinter den Anschuldigung und ihrer Bestrafung eine politische Intrige. Mindestens genauso spannend wie die Wirklichkeit ist das, was nur vielleicht war. Nämlich die Legenden um sie, die Regisseur Juraj Jakubisko hier imposant verfilmt hat.

Mittwoch, 30. Juli 2014

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung #54 - World War Hulk (Hachette)

Die offizielle Marvel-Comic-Sammlung #54 - World War Hulk (Hachette)

Dieser Sammelband von Hachette enthält die gesamte Miniserie World War Hulk #1-#5

Vor geraumer Zeit sandten die Illuminati, bestehend aus Reed Richards, Dr. Strange, Iron Man und Black Bolt den Hulk ins All (siehe: Planet Hulk). Somit sollte die Gefahr, die vom jadegrünen Giganten ausgeht endgültig gebannt sein. Die Rakete in der er sich befand kam allerdings vom Kurs ab und landete so nicht auf einem friedlichen unbewohnten Planeten, sondern auf einer von Monstern bevölkerten Welt, über die der rote König grausam herrschte. Hulk wurde von dessen Soldaten gefangen und gezwungen in der Arena gegen Bestien anzutreten. Gemeinsam mit anderen Gladiatoren wie Korg, Miek, Elloe, der Brood und Hiroim, mittlerweile seine Kriegsbrüder, konnte Bruce Banner die Gefangenschaft beenden. In Caiera fand er bald nicht nur eine starke Verbündete im Kampf, sondern auch eine Liebevolle Gattin. Gemeinsam wurden sie zu König und Königin über Sakaar.

Guayana - Kult der Verdammten (1979)

Guayana - Kult der Verdammten (1979)

1956 gründete Reverend James Johnson (Stuart Whitman) seinen Peoples Temple in Indianapolis. Über die Jahre hinweg wird seine Gefolgschaft immer größer und aus einer etwas merkwürdigen Kirchengemeinschaft entwickelt sich zunehmend eine totalitär angeführte Sekte. Zusammengeschweißt wird die Truppe von einer wirren Mischung aus sozialistischen Kanzelreden, Erlösermythos und kruden Verschwörungstheorien gegen die US-Regierung. Mitte der Siebzieger waren Rund 1.000 Menschen Mitglied in der Sekte und gemeinsam hatten sie genug Geld um der Südamerikanischen Republik Guayana ein Gelände zu kaufen, das groß genug ist um ihnen allen ein Leben weit entfernt von den verhassten USA zu ermöglichen. Was erstmal wie eine ganz nette Sektenangelegenheit klingt wird zunehmend zum Albtraum. Es gibt sexuelle Übergriffe, Misshandlungen, Folter, Zwangsarbeit und viele andere schreckliche Vorkommnisse. Die Gerüchte der Untaten die in Jonestown verübt werden, geraten auch bald in die Heimat seiner Bewohner und so bekommt auch die US-Regierung langsam davon Wind und versucht zu intervenieren. In Furcht davor sein Lebenswerk zu verlieren beschließt Johnson den USA zuvor zu kommen.

Dienstag, 29. Juli 2014

Whiskey Mountain (1977)

Whiskey Mountain (1977)

Bill (Christopher George), Dan (Preston Pierce), Diana (Roberta Collins) und Jamie (Linda Borgeson) brausen gerne mit ihren Motorrädern durch das schöne, saftige Hinterland Amerikas. Immer wieder sind die vier dabei auf der Suche nach verborgenen Schätzen. Bei einer ihrer Touren geraten sie allerdings an eine Truppe durch geknallter Hinterwäldler, die sie ausrauben, begrabschen, töten und schlimmeres mit ihnen anstellen wollen.

Montag, 28. Juli 2014

So Sweet So Perverse (1969)

So Sweet So Perverse (1969)

Jean (Jean-Louis Trintignant) ist ein wohlhabender Großindustrieller, dessen Ehe mit Danielle (Erika Blanc) schon recht lange auf der Kippe steht. Da er nicht mehr viel für sie empfindet und auch ansonsten wenig mit ihr läuft, lässt er sich von der attraktiven Nicole (Carroll Baker) trösten. Zwischen den beiden entsteht schon bald ein zarte Liebesbeziehung, allerdings musst Jean bald feststellen, dass etwas nicht stimmt und Nicole nicht zufällig zu ihm gefunden hat.

Sprite #3 - Tränen (Carlsen Manga)

Sprite #3 - Tränen (Carlsen Manga)

Ein schweres Erdbeben, darauf folgte eine riesige Tsunami Welle. Allerdings keine normale. Die Farbe dieser Welle war schwarz und sie bestand nicht aus Wasser, sondern aus Zeit. Japan wurde vollkommen überwälzt von dieser massiven Zeitwelle, nur ein paar Menschen, die zufällig im 42. Stockwerk eines Wolkenkratzers waren. Alle überlebenden der Zeitkatastrophe finden sich plötzlich im Jahre 2060 wieder. Dort stecken sie nun mit ihren Nachfahren, einem Volk erwachsener, die keine Kinder bekommen können, zeit reisenden Kindern und schrecklichen Bestien fest. Unter anderem durchstreifen wilde Tiere die Gegend, die einst aus den Zoologischen Gärten ausbrechen konnten. Neben den zwei fetten Brüdern Riki & Gaku, die nun alle Nahrungsmittel annektiert haben, bekommen Suh ihr Onkel Shogo, der herzensgute Yakuza Tsushima und die anderen auch noch gegen Tiger, Hunger, erneute Zeitwellen und eine wütende Flusspferd Dame antreten.

Sonntag, 27. Juli 2014

Aska susayanlar seks ve cinayet (1972)

Aska susayanlar seks ve cinayet (1972)

Mine (Meral Zeren) lässt nicht viel anbrennen, hat eine düstere Vergangenheit, eine Freundin die noch weniger anbrennen lässt - Oya (Eva Bender) - und in Metin (Nihat Ziyalan) einen lieblosen, herrischen und unbefriedigenden Ehemann gefunden. Eines Tages gehen Mine und Oya zu einer zweifelswürdigen Party, bei der sie bald ihre Kleider verlieren. Leicht schlampenhaftes Verhalten, dass Mine zu Yilmaz (Kadir Inanir) führt. Der ist nett, schnuckeliger als ihr Mann und auch ansonsten ne dufte Type. Gleichzeitig treibt sich in der Gegend allerdings auch ein Rasierklingenschlitzer herum, der nur allzu gerne junge und wenig bekleidete Damen aufschneidet. Bald darauf bekommt Mine Drohanrufe, soll sich mit dem Killer treffen, ihre Freundin verhält sich ebenfalls merkwürdig und Erinnerungen an ihre frühere, von Masochismus bestimmte Liebelei zu Tarik (Yildirim Gencer) kommen auch noch zurück. Brenzlige Lebenssituation, das.

Freitag, 25. Juli 2014

Attack on Titan #3 (Carlsen Manga)

Attack on Titan #3 (Carlsen Manga)

Immer noch ist die äußerste Verteidigungsmauer von den Titanen eingenommen. Die Wache ist geschwächt und Klassenbeste Mikasa und Armin haben ihren guten Freund Eren verloren. Jedenfalls nahmen das Alle an. Schließlich verlor er erst seinen Arm und wurde dann von einem Titanen verschluckt. Doch er wurde gar nicht zerkaut und verdaut. Zur Zeit schwimmt er in beunruhigend viel Magensäure und wartet auf den Tod. Plötzlich passiert etwas und er bricht aus dem Körper des Riesen heraus. Als er wieder zu sich kommt, scheint alles nur ein Traum gewesen zu sein. Allerdings ist er nun vom Rest der Wache umzingelt, die ihn hinrichten wollen, schließlich hatte er sich gerade noch selbst in einen Titanen verwandelt. Seine beiden Freunde wollen ihn retten, können die Hinrichtung allerdings nicht aufhalten. Doch Eren mutiert erneut und bringt damit gleichzeitig alle Menschen in Gefahr, rettet so aber auch sich und seine Freunde. Anstatt wie alle anderen in Panik zu verfallen, will der oberste Offizier des südlichen Territoriums, Dot Pixis, die überraschende Gelegenheit nutzen. Eren soll sich erneut verwandeln um die äußerste Schutzmauer wieder zu reparieren und das Gebiet zu säubern. Eren fragt sich währenddessen aber woher seine Macht stammt. Es hat irgendwas mit seiner Herkunft zu tun und dem Keller von dem sein Vater immer sprach. Derweil fordert der Kampf gegen die Monster viele weitere Menschenleben und die Disziplin der Soldaten schwindet immer mehr dahin.

Todesfalle Normandie (2011) [M.I.G.]

Todesfalle Normandie (2011) [M.I.G.]

Klaus Müller (Tino Struckmann) ist ein Veteran der Ostfront und wird nach einer Niederlage gegen eine russische Truppe zur Normandie beordert, wo er unter Feldmarschall Rommel (Buck Brown) dienen sollt. Dort trifft er, dem Zufall sei dank, nach langer Zeit seine geliebte Klaudia (Claudia Crawford) wieder, die dort als Krankenschwester Arbeitet. Da er ihr Vater zwar auch vor Ort für die Nazis kämpft, aber Kontakt zu Kommunisten und der französischen Resistance pflegt, wird er von Gestapo festgenommen und Klaus versucht alles um seinen Schwiegervater in spe zu befreien. Doch der Sturm auf die Normandie steht kurz bevor.

Donnerstag, 24. Juli 2014

Killermöven greifen an (1981)

Killermöven greifen an (1981)

Die Britin Barbara Carey (Prunella Ransome) fliegt nach Italien um dort ihre blinde Schwester Mary Ann zu besuchen, die dort an einer Musikakademie studiert. Als sie dann in Rom ankommt, stellt sie ziemlich schnell fest, dass Mary Ann verschwunden ist. Laut der Polizei ist es sehr wahrscheinlich, das ein Serienkiller sie auf dem Gewissen hat, der bevorzugt blinde Damen ermeuchelt. Da von der Polizei allerdings keine sonderlich große Hilfe in diesem Fall zu erwarten ist, tut sie sich mit dem britischen Botschafter Martin Foster (Nicky Henson) zusammen und gibt sich sogar selbst als blind aus um so den vermeintlichen Mörder ihrer Schwester anzulocken. Schließlich führen alle Indizien auf die sogenannte Möven Insel eines britischen Auswanderers. Was hat es mit diesem David Malcolm (Jeremy Brett) auf sich? Welche Geheimnisse der Insel und seiner Familie stehen in Verbindung mit Mary Ann? Die Sache wird noch komplizierter als zuerst angenommen.

Black Butler (2014) [Sunfilm]

Black Butler (2014) [Sunfilm]

In der nahen Zukunft teilt sich die Welt in zwei Übermächte. Über die westliche Welt regiert eine skrupellose Königin und der ferne Osten soll eigentlich von der jungen Shiori (Ayame Gôriki) regiert werden. Vor 10 Jahren wurden ihre Eltern ermordet und nun muss die verwaiste junge Frau sich als Mann ausgeben um das Erbe der aristokratischen Familie überhaupt antreten zu dürfen. Endlich will sie sich an den Mördern ihrer Eltern rächen, da sie dazu aber nicht alleine in der Lage ist, ist der Preis dafür hoch. Sie beschwört den Dämon Sebastian Michaelis (Hiro Mizushima), den Black Butler. Er wird ihr mit all seiner magischen Kraft zur Seite stehen, verlangt dafür aber auch einen hohen Preis. Und zwar ihre Seele.

Elvis Meets the Spider-People from Hell (1989)

Elvis Meets the Spider-People from Hell (1989)


Elvis steht in der Wüste, da trifft er auf drei Spinnenmenschen aus der Hölle. Sie begrüßen sich, verabschieden sich und Elvis freut sich darüber wie nett sie waren.

Mittwoch, 23. Juli 2014

Iguana With the Tongue of Fire (1971)


Iguana With the Tongue of Fire (1971)

In Dublin wird eine junge Dame grausam ermordet. Der Killer dringt zuerst in ihre Wohnung ein, verätzt ihr Gesicht mit Säure und schlitzt ihr die Kehle auf. Am nächsten Tag findet man die verstümmelte Leiche im Kofferraum der Limousine des schweizerischen Botschafters Sobiesky (Anton Diffring). Gegenüber streitet der Botschafter jegliche Mitschuld am Tod der Frau ab, die wie sich herausstellt bis vor ihrem Ableben noch seine Geliebte war. Da er nicht mit der Polizei kooperieren will und er durch seinen Titel politische Immunität hat, setzen die Cops heimlich den, für seine knallharte und nicht immer regelkonforme Herangehensweise bekannten, Detective John Norton (Luigi Pistilli) auf ihn an. Der lässt sich allerdings ziemlich schnell zu tief in den Fall ziehen, als er eine Affäre mit Sobieskys schöner Stieftochter Helen (Dagmar Lassander) anfängt. Währendessen geht das töten munter weiter und keiner hat eine Ahnung was dahinter steckt.

Lost Colony (2007) [Savoy Film]

Lost Colony (2007) [Savoy Film]

Wraiths of Roanoke ist nicht nur schwer zu schreiben sondern auch schwer auszusprechen. Deshalb ist der Film öfter mal unter dem Namen Lost Colony zu entdecken.

42nd Street Forever - Volume 2: The Deuce (2006)

42nd Street Forever - Volume 2: The Deuce (2006)

Die 42nd Street in New York war von den 50‘ern bis in die späten 80‘er ein Hort für Grindhouses. Dealer, Pimps und Hoes dominierten gemeinsam mit Hippies, Filmnerds und anderen Gescheiterten Menschen, die nicht in die Gesellschaft passten, das Bild der Straße. Wie immer lockt das aber den normalen hippen Bürger an, der auch mal Abenteuer erleben will. Stichpunkt Gentrifizierung also. Die Mieten erhöhten sich, kein Kino konnte es sich leisten eine Doppelvorführung für ein paar Cent anzubieten und mehr und mehr, wurde das eigentliche Klientel der Grindhouse Kinos vertrieben. Heute kann man sich Michael Bay und König der Löwen 3D an einem Ort sehen der einst das zuhause für die kaputtesten Filme aller Zeiten war. In der 42nd Street Forever Reihe erscheinen DVD‘s die voll mit Trailern zu Filmen sind, die damals dort liefen.

Dienstag, 22. Juli 2014

Tenemos 18 años (1959)

Tenemos 18 años (1959)


Die beiden achtzehnjährigen Schülerinnen, die idealistische María José (Isana Medel) und die etwas bodenständigere Pili (Terele Pávez) wollen Urlaub machen, einen Cousin besuchen und möglichst viel erlauben. Sie erstehen ein lächerlich gelbes Auto und gehen damit auf reisen. Da den beiden allerdings die Mittel für richtige Abenteuer fehlen nutzen sie ihre rege Fantasie und denken sich ihren Teil dazu. Zum Beispiel wird aus einer alten Dame die an ihnen vorbeigeht, als ihr Auto kaputt geht, eine verrückte die ihnen den Motor zerschlägt. Genauso wie in ihrer Traumwelt der Besitzer eines alten Schlosses zum schrecklichen Vampirlord wird. Gaudi!

Dichterköpfe - Theodor Fontane (Igel Records)

Dichterköpfe - Theodor Fontane (Igel Records)

Im Zug nach Berlin trifft der amerikanische Journalist Edward James Wilson (Dominik Freiberger) eine Frau, die während der Fahrt Theodor Fontanes “Effi Briest” liest. Da er für eine Zeitung bei sich in der Heimat den Nachruf für Theodor Fontane (Friedhelm Ptok) verfasste, kommt er darüber mit ihr ins Gespräch. Dabei stellt sich schnell heraus, dass es sich bei der Frau um Martha Fontane, Theodors Tochter, handelt. Die Gelegenheit will der Journalist und Fan nicht vergehen lassen und fragt die Dame während der Fahrt durch die Mark Brandenburg über ihren Vater aus.

D.Gray-Man - Volume Vier (2007) [Polyband]

D.Gray-Man - Volume Vier (2007) [Polyband]

Weiter geht der Kampf um Innocence von Exorzisten gegen die dämonischen Akuma und ihren mächtigen Führer, den Millenium-Grafen. Bereist werden von unseren verschiedenen Heldentrupps diesmal unter anderem Tschechien, Tibet und die Türkei. Am Bosporus hängen sie aufgrund eines unbändigen Sturms fest und können den Fluss nicht nach Europa hin überqueren. Darüber hinaus lernen die Exorzisten noch ein junges Mädchen kennen, das mit der Hilfe von Innocence die Zukunft vorhersagen kann. Eine wichtige neue Kämpferin für den Schwarzen Orden also. Aber auch neue Feinde machen sich bemerkbar, wie zum Beispiel eine Dämonin und ihr wiederbelebtes Dienstmädchen. Von Marshall Cross fehlt allerdings weiterhin jede Spur.

Sex #1 (Panini)

Sex #1 (Panini)

Enthält die US-Hefte Sex #1-#8.

Simon Cooke ist schon länger kein Tween mehr, dennoch immer noch Jungfrau. Für Sex und andere Formen der zwischenmenschlichen Beziehung hatte er bisher aber auch keine Zeit. Seine Jugend verbrachte er nämlich als “Heiliger”, ein Vigilant und Kämpfer gegen das Böse in den Straßen von Saturn City und vor allem im Freiheits-Distrikt zu bekämpfen. Doch nun ist es an der Zeit, dass er wirklich erwachsen wird, sein Kostüm ablegt, endlich Erfahrungen mit Frauen macht und das riesige Familienunternehmen, die Cooke Company, als letzter verbleibender Erbe wieder in bessere Zeiten zu führen. So richtig kommt er mit seinem neuen Leben als normaler Zivilist allerdings nicht zurecht. Der normale Job nervt ihn, die starren Regeln kann er nicht einhalten und vor allem die Suche nach einer sexuellen Partnerin macht ihn Probleme. Dabei fehlt es ihm nicht an Bettbewerberinnen. Aber egal wen er in einer Bar aufgabelt oder was für atemberaubende Damen ihm nach Hause bestellt werden oder er in einem der zweifelswürdigen Etablissements der Stadt auch trifft, irgendwann schweifen seine Gedanken immer an Annabelle Lagravenese, besser Bekannt als der Catburgler Namens Schattenluchs. Früher legte er ihr oft das Handwerk, was er aber wirklich von ihm wollte und sie von ihm merkten die beiden allerdings nie und nun scheint es zu spät. Schließlich hat auch Annabelle ihr Kostüm abgelegt und führt ein gut laufendes Freudenhaus. Außerdem hat sie genauso wie Simon mit den Spätfolgen ihrer geheimen Identität zu kämpfen. Zugleich brodelt es in den Tiefen der Häuserschluchten und der Weggang des großen Helden der Stadt hat ein Machtvakuum hinterlassen, dass die Untergrundbosse nur zu gern wieder füllen wollen.

Montag, 21. Juli 2014

Mercenario - Der Gefürchtete (1968) [Koch Media]

Mercenario - Der Gefürchtete (1968) [Koch Media]

Der Minenarbeiter Paco (Tony Musante) hat genug davon für schwerreiche Großgrundbesitzer zu schuften ohne angemessen entlohnt zu werden. Mit den anderen Arbeitern zettelt er eine Revolte gegen die herrschende Klasse an. Doch bald muss er feststellen, dass er mit seinen paar Männern alleine nicht viel ausrichten kann, um die Revolution weiter zu bringen.
Zu seinem Glück begegnet er dem erfahrenen Söldner Kowalski (Franco Nero), der nur „Der Pole“ genannt wird. Dieser tut für Geld fast alles und erklärt sich bei angemessener Bezahlung dazu bereit, Paco und seine Revolutionäre in ihrem Kampf zu unterstützen.

Hawkeye Megaband #1 (Panini)

Hawkeye Megaband #1 (Panini)

Enthält die US-Hefte Hawkeye #1-#11.

Hawkeye: Clint Barton, ein meisterhafter Zirkusbogenschütze und Waisenkind. Auch bekannt als Ronin oder Goliath. Tätig bei den Avengers, Defenders Thunderbolts und unzähligen weiteren Superheldenorganisationen. Liiert war er schon mit Black Widow, Spider-Woman und Mockingbird. Aber auch mit ein paar anderen Damen und sogar mit seinem Schützling Kate Bishop, von den Young Avengers, scheint sich manchmal etwas anzubahnen. Ansonsten führt Clint, für seinen Nachbarn Grills nur “Hawkguy” - wie der Typ aus M*A*S*H - ein überraschend normales Leben. Mit vielen anderen Gescheiterten lebt er in einem heruntergekommenen Hochhauskomplex in den dunklen Ecken Manhattans. Keine Bleibe, die eines Avengers würdig ist, aber wenigstens kennt ihn dort Niemand und eigentlich sind die anderen Bewohner auch ganz nett. Nach einem Auftrag und darauffolgenden längerem Krankenhausaufenthalts kommt er gerade noch rechtzeitig zurück um mitzubekommen, wie sein Ballonseidener Vermieter die Miete verdreifacht hat und die alten Mieter rausschmeißt. Sofort unterbindet Hawkeye das skrupellose Verhalten der Rausschmeißer, gerät dabei aber selbst an nur noch viel mehr Ärger.

1612 - Angriff der Kreuzritter (2007) [M.I.G.]

1612 - Angriff der Kreuzritter (2007) [M.I.G.]

Der russische Zar wurde getötet und aus diesem Tod heraus entsteht ein Machtvakuum, das das Land in einen chaotischen Strudeln geraten lässt. Viele halten sich für den rechtmäßigen Thronfolger und sind auch bereit dieses Recht durch Waffengewalt durchzusetzen. Um noch mehr Chaos zu verhindern bändelt die Zarin Kseniya Godunova (Violetta Davydovskaya) mit einem polnischen Militaristen an, dem es nach Macht hungert. Gemeinsam mit seinen und litauischen Truppen marschiert er ins Land ein, besetzt einige Landstriche und marschiert sogar bis nach Moskau. Da stellt sich der ehemalige Prügelknabe Andrei (Pyotr Kislov) den Besetzern in den Weg und leiert mit einigen Partisanen den Kampf gegen die Besatzer an und will nebenbei die Zarin retten und erobern.

John Sinclair 2000 - 93 - Der Pesthügel von Shanghai (Lübbe Audio)

John Sinclair 2000 - 93 - Der Pesthügel von Shanghai (Lübbe Audio)

Ländlich und abseits gelegen lebte das kleine chinesische Dorf Xi’xi von der Seidenraupenzucht. So ging es bis vor vielen Jahren im Ort die Pest ausbrach. Von der Hauptstadt und den Nachbarorten bekamen die Einwohner keinerlei Hilfe. Ganz im Gegenteil. Man schottete die erkrankten und ihr Dorf vollkommen ab und so verendete die gesamte Gemeinschaft jämmerlich. Zwar sind seitdem mehrere Jahrhunderte vergangen, aber die Legende von den Toten des Pesthügels und des Jademanns hält sich auch heute noch. Plötzlich geht alles ganz schnell, Suko (Martin May) wird nach China entführt und muss eine alte Prophezeiung erfüllen und dazu eine Armee von Pestzombies bekämpfen. Währenddessen ist John Sinclair (Frank Glaubrecht) noch in London und findet keine Spur seines Freundes und Partners.

Sonntag, 20. Juli 2014

Everyman's War (2009) [M.I.G.]

Everyman's War (2009) [M.I.G.]

Viele junge Amerikaner werden aus ihrem normalen Alltag gerissen und stehen plötzlich in Europa vor ihrem Feind. So zum Beispiel ein Kleinganove aus der Bronx oder ein Amerikaner deutscher Abstammung der verzweifelt versucht Respekt von seinen Kameraden zu bekommen. Hauptsächlich ist dies aber die Geschichte von Don Smith (Cole Carson), eigentlich wollte er gerade heiraten, doch dann kam ihm der zweite Weltkrieg dazwischen. Jetzt steht er auf den Ardennen und muss mit ansehen wie seine Division von den Nazis überrannt wird. Nur er schafft es sich durch die feindlichen Linien zu schlagen und hat somit als einziger die Möglichkeit seine Truppe vor dem drohenden Sturmangriff zu warnen.

Die Toten #Z1.1 (Panini)

Die Toten #Z1.1 (Panini)

Dieser Sammelband enthält “Die Toten” #1-#3.

Zombies, Zombies, Zombies. Überall latschen sie umher. Meist ist die Zombieapokalypse aber dann doch ein vollkommen globalisierter Event. Wenn es aber nicht um den weltweiten Untergang geht, beschäftigen sich Comic- und Filmschaffende meist mit Nordamerika oder Japan. Europa wird im Genre gerne mal vernachlässigt und Deutschland fault dabei nicht oft genug. Deshalb haben sich einige deutsche Autoren und Zeichner für “Die Toten” zusammengetan um auch mal die Bundesrepublik zum Zentrum der Rache der Untoten werden zu lassen. Die voneinander unabhängigen Kurzgeschichten in Comicform sind zuerst bei Zwerchfell in drei Hardcoverbänden erschienen, die jetzt erneut über Panini in einem Softcover Trade wieder veröffentlicht wurden.

Samstag, 19. Juli 2014

Killer Toilet from Outer Space (2003)

Killer Toilet from Outer Space (2003)


Auf dem Weg durchs All, strandet ein UFO bei uns auf der Erde. Sie brauchen neuen Treibstoff. Dazu soll ihnen ein Erdenbewohner dienen, den sie mit ihrer Killer Toilette auffressen. Vielleicht war es aber nicht die beste Idee einen Menschen als Treibstoff zu benutzen der einen grummeligen Magen hatte.

Cable & Deadpool #5: Lebende Legenden (Panini)

Cable & Deadpool #5: Lebende Legenden (Panini)

Enthält die US-Hefte “Cable & Deadpool” #25-#29.

Nick Fury und S.H.I.E.L.D. stehen vor einer schweren Entscheidung. Sollen sie wiederzusehen wie Cable auf Providence sein Paradies errichtet, von dem letztlich aber eine große Gefahr für den Rest der Menschheit ausgeht, oder sollen sie einfach alles mit einer großen Bombe platt machen? Um aber erstmal herauszufinden wie groß die Gefahr wirklich ist, schickt Fury Captain America auf die himmlische Insel und abgesehen von einem Kampf zwischen Rogers und Cable gefällt es dem Verteidiger von Freiheit und Gerechtigkeit dort ziemlich gut. Gleichzeitig spielt sich in der Vergangenheit etwas finsteres in Ägypten ab. Denn Traveller ist im Begriff Apocalypse zum Leben zu erwecken, während Deadpool von Black Box und Cable durch die Zeit geschickt wird um ebendies zu verhindern. Danach geht es ab nach Rumekistan, wo das Volk sich gegen die Regierung auflehnt. Deadpool soll dort einen Auftrag für Cable erfüllen, aber auch andere Player wie Nathans Ex-Geliebte Domino und Citizen V (John Watkins III) kommen hinzu. Schon bald wird’s ziemlich kompliziert.

Spezialeinheit Ostfront (2011) [M.I.G.]

Spezialeinheit Ostfront (2011) [M.I.G.]

Am Ende des Jahres 1941 hoffte das sowjetische Volk noch den Krieg innerhalb einiger Monate hinter sich zu haben. Vorsorglich lässt Stalin aber trotzdem alle Fabriken und andere kriegswichtige Einrichtungen weiter hinter die Front verlegen. Darunter ist auch ein Kloster mit einigen kostbaren historischen Gegenständen. Asya, die gemeinsam mit ihrem nun verstorbenen Vater für die Evakuierung des Klosters zuständig war, kommt dabei in den Besitz einer alten Bibel, die für das russische Volk eine ganz besondere Bedeutung hat. So kommt das sie auf der Flucht nicht nur von den Nazis, sondern auch von Agenten Stalins verfolgt wird.

Freitag, 18. Juli 2014

Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall (Koch Media)

Baphomets Fluch 5 – Der Sündenfall (Koch Media)

1989 gründete der damals junge Game Desiger Charles Cecil das Entwicklerstudio Revolution, um nach einigen weiteren Projekten im Jahr 1996 mit Baphomets Fluch den, bis heute beliebten, Grundstein für die Point‘n’Click-Adventurereihe zu legen. Viel ist seitdem passiert, die Transformation zum 3D-Adventure und einige Ableger und Ports für Konsolen, doch was die Fans wirklich wollten war ein weiteres 2D-Adventure mit ihren Lieblingen George Stobbart und Nicole Collard.

Green Porno (2008-2009)

Green Porno (2008-2009)

Penen und Vaginen: Zwei Wunderwerke der Natur. Tiere unternehmen die verrücktesten Dinge um ihr Sperma in möglichst viele Weibchen zu bringen. Bei Säugetieren ist dieser Vorgang relativ bekannt und kann von Menschen eigentlich auch ganz gut nachvollzogen werden. Bei Spinnen sieht es schon anders aus, wenn das Männchen sich die Hände vollspermt und dann diese Tentakel in seinem Weibchen versenkt, nur um dann schnell zu fliehen, da sonst eine Verspeisung droht, können wir Menschen nur mit den Ohren schlackern. Auch das Liebesverhalten der stinknormalen aber Hermaphroditen Erdwürmern sorgt für staunen wenn sie sich in der 69’er Position betten. Alles kompliziert und meist ist über das Liebesverhalten von Insekten und Fischen nur wenig bekannt, dafür gibt es zum Glück aber Isabella Rossellini, ehemaliges italienisches Supermodel und Filmstar aus “Death Becomes Her”, sie ist sich nicht zu schade in Gummi- und Pappkostüme zu schlüpfen, egal wie albern sie aussehen mögen und dann mit riesigen Pappmache Insekten deren Liebesspiel nachzustellen.

Donnerstag, 17. Juli 2014

Sindbad und der Minotaurus (2011) [Savoy Film]

Sindbad und der Minotaurus (2011) [Savoy Film]

Wie immer hat Sinbad (Manu Bennett) bock auf Schätze die ihm nicht gehören. Sein neuester Plan ist es, den goldenen Kopf des Koloss von Rhodos zu ergaunern. Erstmal muss er dazu aber herausfinden wo der zu orten ist. Dazu bricht er in die Zelte des Zauberers Al Jabar ein, in denen auch die Briefe des alten König Minos zu finden sein sollen. Gemeinsam mit seinem Kumpel Karim (Pacharo Mzembe) kann er den Brief auch ergaunern, dem Zauberer ganz schön auf den Keks gehen und auch noch die fesche Prinzessin Tara (Holly Brisley) aus dem Harem befreien. Übereilt macht er sich auf den Weg zum Labyrinth des Minotaurus, der ihm aber schon beim ersten Besuch die meisten seiner Männer tot macht. Keine gute Ausgangssituation und Al Jabar ist seiner Crew auch schon auf den Versen.

East of West #1 (Panini)

East of West #1 (Panini)

Das Jahr 2046. In einem Steinkreis in der Wüste erheben sich drei Figuren aus der Erde, augenscheinlich Kinder, die aber mehr zu sein scheinen. Älter und gefährlich.
Es sind drei der vier apokalyptischen Reiter, wiedergeboren in junge Körper. Tod, der vierte im Bunde, fehlt allerdings. Er hat sich der Rejuvenilisierung entzogen und schreitet weiter im Körper eines Erwachsenen durch die Welt, auf der Suche nach den Menschen, die ihm in der Vergangenheit etwas angetan haben.

Mittwoch, 16. Juli 2014

Journey to Promethea (2010) [M.I.G.]

Journey to Promethea (2010) [M.I.G.]

Der Fiese König Laypach (Billy Zane) herrscht mit fiesen Pfoten über das einst harmonische Land. Doch die unterjochten Bauern können sich schon mal auf ihren Heiland freuen. Der junge Bauernjung Magnus (Sam Murphy) ist nämlich auserwählt den Scharlatan zu stürzen und selbst König zu werden. Der schickt aber schon böse Buben, die ihn alle machen sollen. Magnus hat aber schon einen Kumpel gefunden und auch schon die Prinzessin und ihre Miliz aus heißen Miezen kennen gelernt.

Marvel Graphic Novel: Silver Surfer - Parabel (Panini)

Marvel Graphic Novel: Silver Surfer - Parabel (Panini)

Dieser Hardcoverband enthält Silver Surfer: Parabel #1&#2.

Einige Jahre in der Zukunft ist die Menschheit noch nicht sehr viel weiter als Heute. Doch ein riesige Raumschiff bringt etwas mit sich, was alles ändern könnte. An Bord des gigantischen Weltraumkreuzers befindet sich die größte bekannte Kreatur des Universums. Galactus ist zurück zur Erde gekommen, doch dieses mal versucht er nicht die Welt zu zerstören, sondern lässt sich als Gott der Menschheit verehren. Ein findiger Prediger sieht darin seine Chance sich zum obersten geistlichen der Erde aufzuschwingen. So behauptet er sofort, das Sprachrohr von Galactus zur Menschheit zu sein. Die Menschen beginnen den Weltenfresser zu verehren und als dieser ihnen dann sagt, es gelten keine Regeln mehr, werfen diese alle Moral über die Schulter und beginnen zu plündern und zu morden. Trotzdem halten sie an Galactus fest, nur ein Obdachloser traut sich, gegen den verrückten Führerwahn auszusprechen. Es handelt sich um den ehemaligen Herold von Galactus, den Silver Surfer, der seit vielen Jahren unerkannt auf der Erde als Obdachloser lebt.

Dienstag, 15. Juli 2014

The French Peep Show (1954)

The French Peep Show (1954)

Russ Meyer dokumentiert in diesem sechsminütigen Kurzfilm einen Abend im Los Angeles El Rey Theater, in dem damals eine Burlesque Show von Tempest Storm, Lily Lamont und Shalimar stattfand.

All-American Ads of the 40s (TASCHEN)

All-American Ads of the 40s (TASCHEN)

Ende des Jahres 1941 begann auch für die USA der Eintritt ins Kriegsgeschehen. Einen Tag nach dem Angriff auf Pearl Harbor erklärte man dem Kaiserreich Japan den Krieg. Nicht ganz einen Monat später, am ersten Januar 1942 traten die Vereinigten Staaten Amerikas dann auch der Anti-Hitler-Koalition bei. Ein wegweisender Moment für die gesamte Menschheit, aber natürlich auch für die amerikanische Werbeindustrie, genau darum soll es jetzt nämlich gehen. Noch Anfang der Vierziger Jahre war die amerikanische Autofabrikation im kommen, allerdings nur kurz. Mit dem Kriegseintritt folgte für die Autoindustrie eine große Umorientierung. Buick, Cadillac, Ford und andere Hersteller bauten plötzlich keine schönen Schlitten für den Sonntagsausflug mehr, sondern zimmerten Panzer, Lastfahrzeuge und alles andere zusammen, was man an der europäischen Front so brauchen konnte. Auch Boing war nicht mehr mit der Beförderung von Zivilisten beschäftigt, sondern ließen Bomber vom Fließband rollen.

The Red Canvas (2009) [Savoy Film]

The Red Canvas (2009) [Savoy Film]

Vor einiger Zeit hat man den Straßenfighter Johnny Sanchez (Ernie Reyes Jr.) eingeknastet. Seitdem boxt er im Gefängnis für die Wärter und zwar in illegalen Wettkämpfen. Das wenige Geld, das er damit machen kann, schickt er nach Hause damit seine Exfreundin Geld für ihren gemeinsamen Sohn hat. Sein Bewährungshelfer bringt ihn früher raus als Gedacht, als Gegenleistung muss er aber im Härtesten Underground Kampfturnier der Welt teilnehmen.

Montag, 14. Juli 2014

Capote in Kansas (Panini)

Capote in Kansas (Panini)

Garden City, Kansas im November 1959. Die ortsansässige Familie Clutter wird bei Nacht kaltblütig ermordet.
In New York erfährt der Autor Truman Capote von der Tat. Er ist zu der Zeit auf der Suche nach neuen Ideen für ein weiteres Buch und beschließt auf dem Fall aufbauend einen Tatsachen-Roman zu schreiben. Für die Recherchen begibt er sich mit seiner Jugendfreundin Harper Lee nach Kansas, an den Ort des Geschehens.
Allerdings fällt es Truman schwer Zugang zu den Bewohnern der Stadt zu finden. Erst nach und nach muss Truman ihren Verlust begreifen lernen und dass er viel behutsamer vorgehen muss. Mit ein wenig Geduld öffnen sich die Menschen aber dann doch und Truman findet sich in dieser Gegend immer häufiger in seiner eigenen Vergangenheit wieder.

48 Horas de Sexo Alucinante (1987)

48 Horas de Sexo Alucinante (1987)

Eine leicht bis extrem verwirrte Dame sieht den Film “24 Horas de Sexo Alucinante ”, wobei ihr nicht nur eine Idee kommt. Sie schlägt dem Regisseur (José Mojica Marins) vor eine Fortsetzung zu drehen, mit genauso viel halogenen Sex, aber diesmal soll das Spektakel doppelt so lang und somit zweit Tage lang gehen. So organisiert Marins eine zweitägige Orgie, die der Dame dabei helfen soll ihren sexuellen Horizont zu erweitern. Bei dieser erhellenden Erfahrung stellt sich heraus, dass die junge Dame auf “Farmsex” steht. Eine neue Idee reift in Josés krankem Kopf.

Sonntag, 13. Juli 2014

The Cellar Door (2007) [Savoy Film]

The Cellar Door (2007) [Savoy Film]

Schon seit einiger Zeit verfolgt der psychopatische Herman die junge Rudy. Immer mehr ist er von der Frau besessen, bald ist es ihm nicht mehr genug sie zu beobachten und er entführt sie und steckt sie in seinen Keller. Sie ist aber nicht sein erstes Opfer, denn das Gleiche hat er schon mal getan. Nun vegetiert sie in einem kleinen Käfig im Keller und Herman macht schreckliche Dinge mit ihr, wie für sie kochen oder Fingernägel schneiden.

Attack of the 50 Foot Chihuahua from Outer Space (1998/2006) / Doomsday at Bikini Beach (1999)

Attack of the 50 Foot Chihuahua from Outer Space (1998/2006) / Doomsday at Bikini Beach (1999)

Bei ihrem Versuch das gesamte Universum zu unterwerfen kommen sie auch auf der Erde an. Gigantische Chihuahuas aus dem All, die nur eins im Sinn haben: Uns anpinkeln. Eines der Pinkelopfer des Kriegsherren Ihen (Meg the Dog), war Kyle (Kyle Lemke). Ein speckiger Teenager der seitdem eine Chihuahuaphobie entwickelt hat. Ein Jahr später hat er den Angriff noch immer nicht verkraftet, aber sein Hypnosetherapeut Dr. Waters (Jaimz Vater Graham Asmundson) bringt ihn dazu am Bikini Beach mit seinen trotteligen Freunden zu feiern. Und schon wieder kommt es zu einer Invasion durch die cleveren Kläffer.

Rottweiler (1982) [Paragon Movies]

Rottweiler (1982) [Paragon Movies]

Sie sind keine gewöhnlichen Hunde! Sie sind Rottweiler! Einst vom Militärwissenschaftler Adam Fletcher (Bill Gribble) und seiner Crew genetisch verändert, durch mechanische Implantate verstärkt und zum töten ausgebildet, konnten sich das killende Rudel losreißen und terrorisiert ein kleines Touristendörfchen mitten in der Wildnis. Aufgehalten werden können sie nun nur noch vom Landei Sheriff Hank Willis (Earl Owensby), doch der ist sogar von den prolligen Jugendlichen beim Schlammcatchen überfordert. So lasset alle Hoffnung fahren.

Samstag, 12. Juli 2014

The Transformer - Sein Hass war stärker als Gefängnismauern (1978)

The Transformer - Sein Hass war stärker als Gefängnismauern (1978)

Roger Sands (Frank Ashmore) sitzt im Knast und das hat auch seinen Grund. Nur allzu gerne würgt der Schlingel junge Damen, die ihn an seine fiese Mutti erinnern. Aber jetzt, wo er im Knast ist, sollte man denken er könne keine Gefahr mehr sein. Weitgefehlt! Im Gefängnis beginnt paranormale Schriften zu studieren. Zack, kann er sich unsichtbar machen und schafft es so zu fliehen. Jetzt wo der Würger erneut frei ist beginnt er alle fünf Damen zu würgen, die einst gegen ihn ausgesagt hatten und für seine Inhaftierung sorgten. Lt. Charles Barrett (Robert Foxworth) versucht die mysteriösen Morde aufzuklären, aber weit und breit kein Mörder zu sehen.

Pilgrim: Die unglaublichen Abenteuer des William Palmer (Christoph Merian Verlag)

Pilgrim: Die unglaublichen Abenteuer des William Palmer (Christoph Merian Verlag)

Obwohl William Palmer (Rufus Beck) schon seit dem 12. Jahrhundert lebt, wandert er auch heute noch auf der Erde herum. Dazu kam es durch eine schicksalshafte Begegnung im Jahre 1185. Damals zweifelte er an, dass es eine Welt des Übersinnlichen geben würde und schrieb dies sogar nieder. Die Bewohner der “Anderen Welt” nahmen ihm seine Meinung ziemlich krumm. So kam es zu dem Fluch, den er noch heute trägt. Der König der Feen lauerte ihm auf den Straßen von Canterbury auf und belegte ihn mit unsterblichem Leben. Seitdem durchstreift er als Pilgrim die Länder unserer Welt und der der Feen, immer auf der Suche nach seiner Sterblichkeit.

Pendragon - Das Schwert seines Vaters (2008) [M.I.G.]

Pendragon - Das Schwert seines Vaters (2008) [M.I.G.]

Datt römische Reich ist auch nicht mehr was es einmal war. Langsam verliert es an macht und die Truppen werden langsam abgezogen und zurück in den Kern der Heimat beordert. So kommt es zu einem eklatanten Mangel an Truppen, die die britannischen Inseln vor den barbarischen Angelsachsen beschützen. Artos (Aaron Burns), der Sohn des römischen Statthalters Justinian, will die marodierenden Typen aufhalten und flieht daher nach Wales wo sich gerade der Widerstand formiert. Dank seiner militärischen Ausbildung wird er zum Heerführer und mit der Unterstützung von Gott wird er bald die Barbaren aus seinem Land vertreiben.

Das Vinyl der anderen #3

Das Vinyl der anderen #3


Ausgabe #3 dieser neuen Kategorie wird ein Quickie. Diesmal kein Album voller Platten, sondern eine auffallend hübsch verschönerte Hörspiel LP vom kleinen Muck. Wie ihr oben sehen könnt ist das Cover so wie man es kennt, also nichts besonderes. Dreht man die Hülle allerdings um… seht selbst:

Freitag, 11. Juli 2014

Der Commander (1988) [Ascot Elite]

Der Commander (1988) [Ascot Elite]

Major Jack Colby (Lewis Collins) soll für den Waffenhändler und Ex-Söldner Mazzarini (Lee Van Cleef) dem Kokainanbauern Dong das Handwerk legen. Nicht etwa, weil Mazzarini etwas gegen den Rauschgifthandel hätte, aber Dong will den Marktpreis neu festlegen und Mazzarini sieht darin für sich die Chance, sich Dongs Vertrauen zu erschleichen, in dem er ihn vor den Söldnern warnt (die er vorher selbst auf ihn angesetzt hat). Natürlich sind Colby und seine Männer nicht gerade begeistert, als sie davon erfahren.

Space Firebird 2772 (1980) [Intergroove]

Space Firebird 2772 (1980) [Intergroove]

In einer weit entfernten Zukunft wächst Godo (Kaneto Shiozawa) als kleines Baby in einer isolierten Kammer auf. Aus dem Reagenzglas entstanden, wird er die ersten Jahre nur von Maschinen und Computern aufgezogen. Zu einem seiner einsamen Geburtstage bekommt er einen sexy Hauhaltsroboter / Transformer geschenkt, der ihm als Olga (Katsue Miwa) von nun an zu Seite steht. Als Erwachsener ist seine Ausbildung fürs erste Beendet und er ist ein Weltraumkadett für die Armee der Erde. Jetzt soll er eigentlich nur Befehle befolgen, doch er schert aus. Er möchte Lena (Toshiko Fujita), die Tochter eines Politikers bezirzen und tummelt sich mit ihr in den Gärten, die eigentlich den Bessergestellten der Gesellschaft vorbehalten sind. Nicht nur, dass die gute Olga ganz schön eifersüchtig wird, sondern Godo bekommt noch ordentlich Ärger mit der Obrigkeit. Sein böser Klonzwilling Rock (Shûichi Ikeda) raubt ihm seine Lena, heiratet ihm sie vor der Nase weg und schickt ihn ins wirklich schlimme Arbeitslager nach Island - ganz anders also, als die weniger schlimmen Arbeitslager. Eigentlich sollte er ja den Phoenix finden, der irgendwo im All rumflattert und mit dessen Blut man die völlig ausgebeutete Erde wieder heilen könnte. Daraus wird wohl erstmal nichts, doch dann flieht er, lernt bei seiner Reise einige muntere Wegbegleiter kennen, mit deren Hilfe er vielleicht die Welt retten kann oder sie endgültig ins verderben reißt.

Deadpool - Tote Präsidenten (Panini)

Deadpool - Tote Präsidenten (Panini)

Ein verrückter, patriotischer (Moment, ist das nicht dasselbe?) Nekromant ist nicht glücklich darüber, wie sich Amerika entwickelt. Um das Land der unbegrenzten Möglichkeiten wieder in richtige Bahnen zu lenken erweckt er die verstorbenen Präsidenten wieder zum Leben.  Die wollen das Land natürlich nur zu gerne wieder in eine andere Richtung bringen, haben dafür aber einen ganz eigenen Plan: Alles zerstören und auf den Ruinen ein neues Land errichten.
Klar, dass diese Vorgehensweise nicht auf viel Gegenliebe stößt. SHIELD befürchtet natürlich völlig zu Recht ein PR-Desaster. Zeit, um einen Helden auf die Präsidenten anzusetzen. Nur doof, dass es sicher nicht gut bei der Öffentlichkeit ankommt, wenn Zombie Präsidenten Geschnetzelt werden. Also muss jemand her, der sowieso schon schlecht von der Öffentlichkeit aufgenommen. Auftritt Wade Wilson, alias Deadpool!